Gegrillter Wolfsbarsch mit Blumenkohlpüree

Gegrillter Wolfsbarsch mit Blumenkohlpüree und gebratenen Tomaten

Ran an den Grill!

Felix Kochbook ist unser Mann für den Grill. Und da darf bei ihm gerne statt Fleisch auch einmal Fisch auf dem Rost landen. Dazu gibt es ein leckeres Blumenkohlpürree und gebratene Tomaten.

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Blumenkohl
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Creme Fraîche
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Wolfsbarsche
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Handvoll Kräuter (z.B. Rosmarin, Thymian, Salbei)
  • etwas Olivenöl
  • 100 g Cherrytomaten
  • 1 EL italienische Kräuter

Zubereitung:

Zunächst das Blumenkohlpüree vorbereiten. Dafür den Blumenkohl von den Blättern befreien und in einzelne Röschen zerlegen. In einem Topf die Milch und die Gemüsebrühe vermischen und die Blumenkohlröschen dazu geben. Den Blumenkohl auf hoher Stufe und mit geschlossenem Deckel für 15 Minuten garen.

Währenddessen die Wolfsbarsche vorbereiten. Dafür die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und 2 Scheiben in den Bauch der Fische legen. Dann die Kräuter dazugeben und die Fische mit Olivenöl einpinseln. Wer einen Fisch-Grillkorb besitzt, legt die Fische da hinein. Ansonsten einfach ein paar Zitronenschalen nehmen und diese als Untergrund zum Schutz auf den Grillrost legen.

Den Grill für direkte Hitze vorheizen.

Den Blumenkohl abgießen und mit einem Stabmixer pürieren und die Creme Fraîche untermixen. Mit etwas Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken und warm halten.

Die Cherrytomaten mit etwas Öl in eine Pfanne geben und bei mittlere Hitze anbraten, bis sie platzen und an manchen Stellen braun werden. Dann mit italienischen Kräutern und etwas Salz würzen.

Jetzt den Fisch auf den Grill (bzw. auf die Zitronenscheiben) legen und von beiden Seiten ca. 5 Minuten angrillen, bis die Haut schön gebräunt und knusprig ist. Möglichst nur einmal wenden.Wenn der Wolfsbarsch fertig ist, diesen auf einen Teller geben und mit Blumenkohlpüree und Tomaten anrichten.

Mehr Rezepte von Felix findet ihr auch hier:

Mairüben-Pfanne mit Couscous

Hier klicken

Paprika-Pizza (low carb)

Hier klicken

Knusperfisch auf Blattspinat

Hier klicken

Gemüsechips aus der Heißluftfritteuse mit Kräuterdip

Hier klicken

Spitzkohl-Hack-Pfanne mit Nudeln

Hier klicken

Rosenkohlspieße mit Kräuterquark

Hier klicken

Rotkohlsteaks mit Ziegencamembert

Hier klicken

Buschbohnen-Kartoffel-Pfanne mit Pilzen

Hier klicken

Herzhafter Bratapfel mit Ziegenfrischkäse

Hier klicken

Gnocchi-Pfanne mit Mangold

Hier klicken

Spinatsalat mit Zwetschgen und Halloumi

Hier klicken

Herzhafter Kaiserschmarrn mit Blaubeeren

Hier klicken

Selleriepommes mit Tandoori-Hähnchen

Hier klicken

Spargelrisotto

Hier klicken

Rübstiel-Quiche

Hier klicken

Chicorée-Auflauf

Hier klicken

Vegetarisches Chinakohl-Curry

Hier klicken

Grünkohl-Käsespätzle

Hier klicken

Feta im Kohlrabiblatt mit griechischem Salat

Hier klicken

Zero Waste mit Radieschen

Hier klicken

Burger mit grünem Spargel

Hier klicken

Spinat-Lachs-Lasagne

Hier klicken

Pulled-Chicken-Burger mit Chinakohl-Salat

Hier klicken

Orientalisches Hähnchen mit Grünkohl-Hummus und Couscous

Hier klicken

Hacksteak mit gebratenem Wintergemüse

Hier klicken

Birnen-Gorgonzola-Burger

Hier klicken

Herbstlicher Apfel-Schweinefilet-Auflauf

Hier klicken

BBQ-Hähnchenkeulen mit Coleslaw

Hier klicken

Weißkohl-Bomb

Hier klicken

Burger mit Blaubeer-Bacon-Jam

Hier klicken

Hähnchenschnitzel mit Spargel

Hier klicken

Bärlauch Nackensteaks mit einem schnellen Kartoffelsalat

Hier klicken

Hähnchenschenkel in Orangen-Curry-Soße

Hier klicken

Blutwurst mit Kartoffel-Sellerie-Stampf

Hier klicken

Kumpir mit Pulled Pork, Gemüse und Minzjoghurt

Hier klicken

Grünkohl-Grillfackeln

Hier klicken

Wirsing-Päckchen mit Bacon

Hier klicken

Gemüsespieße mit Hühnchen und Camembert im Bacon-Mantel

Hier klicken

Gyrostasche mit gebratenem Gemüse

Hier klicken

Zwetschgen-Burger

Hier klicken

Steaksalat mit Erdnüssen

Hier klicken

Raclettepfännchen-Rezepte

Hier klicken

Suppen, die jeder gerne selbst auslöffelt

Hier klicken

Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne

Hier klicken

Steckrübeneintopf mit Mettwurst

Hier klicken

Spaghettikürbis Carbonara

Hier klicken

Kohlrabischnitzel mit Pilzsoße und Kartoffel-Wedges

Hier klicken

Rehmedaillons an Brombeersoße und grünen Bohnen

Hier klicken

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?