Hacksteak mit gebratenem Wintergemüse

Hacksteak mit gebratenem Wintergemüse

Ein amerikanischer Klassiker lecker kombiniert

Das Hacksteak bzw. Salisbury Steak wurde von einem amerikanischen Arzt erfunden und besteht aus Hackfleisch, Zwiebeln und verschiedenen Gewürzen. Unser Mann fürs Fleisch, Felix Kochbook, hat für uns eine leckere Variante mit einer Champignon-Soße und gebratenem Gemüse vorbereitet.

Zutaten für ca. 4 Personen

Für die Hacksteaks:

  • 600 g Rinderhack
  • 2 EL Ketchup
  • 1 TL Senf
  • 1 Ei 
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Worcestersoße
  • Paniermehl für die Bindung
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Fett zum anbraten

Für die Sauce:

  • 250 - 300 g Champignons 
  • 1 Zwiebel
  • 800 ml Rinderfond
  • 2 EL Ketchup
  • 1 EL Worcestersauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett zum anbraten
  • 1 EL Stärke
  • 3 EL Wasser

Für das Wintergemüse:

  • 2 Möhren
  • 1 Pastinaken
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Chicorée
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stiel Rosmarin
  • 3 Stiele Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

Für das Hacksteak das Hackfleisch in eine Schüssel geben und Ketchup, Senf, das Ei und die Worcestersoße unterrühren.

Die Zwiebel schälen, fein hacken und zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben.

Die Fleischmasse mit Salz und Pfeffer würzen. Nun das Hack mit den Händen vermengen und das Paniermehl unterrühren bis das Ei und das Paniermehl sich verbunden haben. Aus der Hackmasse 4 ovale Hacksteaks formen.

Eine Pfanne mit Fett auf dem Herd erhitzen und die Hacksteaks darin von beiden Seiten anbraten. Sind sie von beiden Seiten schön braun, kann man sie aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Nun die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und mit etwas Fett in die Pfanne geben. Die Zwiebel schälen, in halbe Ringe schneiden und zu den Champignons in die Pfanne geben. Wenn die Champignons und Zwiebeln glasig angebraten sind, mit der Brühe ablöschen und Ketchup und Worcestersauce unterrühren. Die Hacksteaks in die Soße geben und alles bei geringer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen die Möhren, Pastinaken, und Petersilienwurzeln schälen, die Enden entfernen und alles in Stifte schneiden. Eine zweite Pfanne mit Olivenöl auf dem Herd erhitzen und dann das Gemüse hinzugeben. Die Frühlingszwiebeln von den Wurzeln befreien, dritteln und die unteren 2 Drittel auch in Stifte schneiden. Das obere grüne Drittel kann ich Ringe geschnitten werden zum späteren Garnieren.

Den Chicorée halbieren, vom Strunk befreien und längs grob zerschneiden. Nun die Frühlingszwiebeln mit dem Chicorée zum restlichen Gemüse in die Pfanne geben.

Im Anschluss die Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und mit dem Gemüse weiter anbraten. Ganz zum Schluss die Blätter von Rosmarin und Thymian vom Stiel zupfen, klein hacken und das Wintergemüse damit würzen. Das Gemüse dann noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit sollte die Champignon-Soße schön durchgekocht sein. Dann kann nämlich die Stärke mit dem Wasser vermischt werden und die Soße damit angedickt werden.

Mehr Rezepte von Felix findet ihr auch hier:

Mairüben-Pfanne mit Couscous

Hier klicken

Paprika-Pizza (low carb)

Hier klicken

Knusperfisch auf Blattspinat

Hier klicken

Gemüsechips aus der Heißluftfritteuse mit Kräuterdip

Hier klicken

Spitzkohl-Hack-Pfanne mit Nudeln

Hier klicken

Rosenkohlspieße mit Kräuterquark

Hier klicken

Rotkohlsteaks mit Ziegencamembert

Hier klicken

Buschbohnen-Kartoffel-Pfanne mit Pilzen

Hier klicken

Herzhafter Bratapfel mit Ziegenfrischkäse

Hier klicken

Gnocchi-Pfanne mit Mangold

Hier klicken

Spinatsalat mit Zwetschgen und Halloumi

Hier klicken

Herzhafter Kaiserschmarrn mit Blaubeeren

Hier klicken

Selleriepommes mit Tandoori-Hähnchen

Hier klicken

Spargelrisotto

Hier klicken

Rübstiel-Quiche

Hier klicken

Chicorée-Auflauf

Hier klicken

Vegetarisches Chinakohl-Curry

Hier klicken

Grünkohl-Käsespätzle

Hier klicken

Feta im Kohlrabiblatt mit griechischem Salat

Hier klicken

Zero Waste mit Radieschen

Hier klicken

Burger mit grünem Spargel

Hier klicken

Spinat-Lachs-Lasagne

Hier klicken

Pulled-Chicken-Burger mit Chinakohl-Salat

Hier klicken

Orientalisches Hähnchen mit Grünkohl-Hummus und Couscous

Hier klicken

Birnen-Gorgonzola-Burger

Hier klicken

Herbstlicher Apfel-Schweinefilet-Auflauf

Hier klicken

BBQ-Hähnchenkeulen mit Coleslaw

Hier klicken

Weißkohl-Bomb

Hier klicken

Burger mit Blaubeer-Bacon-Jam

Hier klicken

Gegrillter Wolfsbarsch mit Blumenkohlpüree

Hier klicken

Hähnchenschnitzel mit Spargel

Hier klicken

Bärlauch Nackensteaks mit einem schnellen Kartoffelsalat

Hier klicken

Hähnchenschenkel in Orangen-Curry-Soße

Hier klicken

Blutwurst mit Kartoffel-Sellerie-Stampf

Hier klicken

Kumpir mit Pulled Pork, Gemüse und Minzjoghurt

Hier klicken

Grünkohl-Grillfackeln

Hier klicken

Wirsing-Päckchen mit Bacon

Hier klicken

Gemüsespieße mit Hühnchen und Camembert im Bacon-Mantel

Hier klicken

Gyrostasche mit gebratenem Gemüse

Hier klicken

Zwetschgen-Burger

Hier klicken

Steaksalat mit Erdnüssen

Hier klicken

Raclettepfännchen-Rezepte

Hier klicken

Suppen, die jeder gerne selbst auslöffelt

Hier klicken

Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne

Hier klicken

Steckrübeneintopf mit Mettwurst

Hier klicken

Spaghettikürbis Carbonara

Hier klicken

Kohlrabischnitzel mit Pilzsoße und Kartoffel-Wedges

Hier klicken

Rehmedaillons an Brombeersoße und grünen Bohnen

Hier klicken

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?