Herzhafter Kaiserschmarrn mit Blaubeeren

Süßer Klassiker bekommt herzhaftes Update

Ein Klassiker der österreichischen Küche bekommt ein herzhaftes Update: Unser herzhafter Kaiserschmarrn mit Blaubeeren ist eine köstliche Variation des beliebten Gerichtes. Anstatt einer süßen Variante hat Felix Kochbook den Klassiker mit herzhaften Zutaten wie Speck und Frühlingszwiebeln verfeinert. Passend zur aktuellen Saison sorgen leckere Blaubeeren für eine fruchtige Note, die für ein ideales Zusammenspiel der Aromen sorgt.

Serviert wird unser Kaiserschmarrn mit einer lockeren Honig-Thymian-Creme Fraîche. Eine herzhafte Hauptmahlzeit, die sich auch als originelle Beilage zu Fleischgerichten oder Salaten sehr gut macht.

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 350 ml Milch
  • 1/2 TL Backpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Speckwürfel
  • 100 g Blaubeeren
  • 100 g Creme Fraiche
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Thymian, gerebelt

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Küchenmaschine steif schlagen. Die Eigelbe zusammen mit dem Mehl und der Milch verrühren. Das Backpulver hineinsieben und Salz und Pfeffer hinzugeben. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Creme Fraîche mit Honig und Thymian verrühren.

Den Speck in einer Pfanne auslassen. Die Hitze erhöhen und den Speck etwa drei Minuten anbraten. Die gewaschenen und geputzten Blaubeeren hinzugeben und auch etwa drei Minuten unter Rühren anbraten, bis sie sich etwas auflösen. Anschließend alles aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Den Eischnee unter die Teigmasse heben und die Hälfte des Teiges in die Pfanne gießen. Die Hälfte der Speck-Blaubeer-Masse auf dem Teig verteilen und alles bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel garen.

Wenn sich der Kaiserschmarrn gut vom Pfannenboden lösen lässt und eine gute Bräune hat, diesen einmal wenden und zwei Minuten fertig garen. Den Kaiserschmarrn mit zwei Gabeln zerpflücken und auf einen Teller geben. Mit der Honig-Thymian-Creme Fraîche und Frühlingszwiebeln toppen und ein paar frische Blaubeeren darüberstreuen. Mit dem zweiten Kaiserschmarrn genauso verfahren. Lasst es euch schmecken!

Mehr Rezepte von Felix findet ihr auch hier:

Paprika-Pizza (low carb)

Hier klicken

Knusperfisch auf Blattspinat

Hier klicken

Gemüsechips aus der Heißluftfritteuse mit Kräuterdip

Hier klicken

Spitzkohl-Hack-Pfanne mit Nudeln

Hier klicken

Rosenkohlspieße mit Kräuterquark

Hier klicken

Rotkohlsteaks mit Ziegencamembert

Hier klicken

Buschbohnen-Kartoffel-Pfanne mit Pilzen

Hier klicken

Herzhafter Bratapfel mit Ziegenfrischkäse

Hier klicken

Gnocchi-Pfanne mit Mangold

Hier klicken

Spinatsalat mit Zwetschgen und Halloumi

Hier klicken

Selleriepommes mit Tandoori-Hähnchen

Hier klicken

Spargelrisotto

Hier klicken

Rübstiel-Quiche

Hier klicken

Chicorée-Auflauf

Hier klicken

Vegetarisches Chinakohl-Curry

Hier klicken

Grünkohl-Käsespätzle

Hier klicken

Feta im Kohlrabiblatt mit griechischem Salat

Hier klicken

Zero Waste mit Radieschen

Hier klicken

Burger mit grünem Spargel

Hier klicken

Spinat-Lachs-Lasagne

Hier klicken

Pulled-Chicken-Burger mit Chinakohl-Salat

Hier klicken

Orientalisches Hähnchen mit Grünkohl-Hummus und Couscous

Hier klicken

Hacksteak mit gebratenem Wintergemüse

Hier klicken

Birnen-Gorgonzola-Burger

Hier klicken

Herbstlicher Apfel-Schweinefilet-Auflauf

Hier klicken

BBQ-Hähnchenkeulen mit Coleslaw

Hier klicken

Weißkohl-Bomb

Hier klicken

Burger mit Blaubeer-Bacon-Jam

Hier klicken

Gegrillter Wolfsbarsch mit Blumenkohlpüree

Hier klicken

Hähnchenschnitzel mit Spargel

Hier klicken

Bärlauch Nackensteaks mit einem schnellen Kartoffelsalat

Hier klicken

Hähnchenschenkel in Orangen-Curry-Soße

Hier klicken

Blutwurst mit Kartoffel-Sellerie-Stampf

Hier klicken

Kumpir mit Pulled Pork, Gemüse und Minzjoghurt

Hier klicken

Grünkohl-Grillfackeln

Hier klicken

Wirsing-Päckchen mit Bacon

Hier klicken

Gemüsespieße mit Hühnchen und Camembert im Bacon-Mantel

Hier klicken

Gyrostasche mit gebratenem Gemüse

Hier klicken

Zwetschgen-Burger

Hier klicken

Steaksalat mit Erdnüssen

Hier klicken

Raclettepfännchen-Rezepte

Hier klicken

Suppen, die jeder gerne selbst auslöffelt

Hier klicken

Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne

Hier klicken

Steckrübeneintopf mit Mettwurst

Hier klicken

Spaghettikürbis Carbonara

Hier klicken

Kohlrabischnitzel mit Pilzsoße und Kartoffel-Wedges

Hier klicken

Rehmedaillons an Brombeersoße und grünen Bohnen

Hier klicken

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?