Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Die Pomelo

honey-pomelo-2215038_1920-min

Die Pomelo ist eine gelbe bis hellgrüne, birnenförmige Frucht. Sie entstand 1970 in Israel durch die Kreuzung von Pampelmuse und Grapefruit. Die Pomelo kommt überwiegend aus Israel zu uns. Dort hat sie von November bis April Saison. Pomelos bringen es auf beeindruckende Größen und viel Gewicht. Es wurden schon Pomelos mit einem Gewicht von 1,5 Kilogramm gesichtet! Allerdings haben Pomelos eine sehr dicke Schale, die rund die Hälfte des Gewichts ausmacht.

Lagerung: Bei Raumtemperatur halten sich Pomelos einige Tage, im Kühlschrank sogar einige Wochen.

Verwendung: Das Fruchtfleisch der Pomelo schmeckt pur, kann aber auch zum Verfeinern von diversen Salaten, Obstsalat oder Müsli verwendet werden.  

Zubereitung: Die dicke Schale der Pomelo mit einem Messer einschneiden und anschließend abziehen. Auch die weiße Haut um das Fruchtfleisch sollte abgezogen werden, da sie bitter schmeckt.

Geschmack: Die Pomelo hat ein sehr saftiges Fruchtfleisch, schmeckt säuerlich und nur leicht bitter.

Inhaltsstoffe: Unter der dicken Schale stecken Vitamin C und Pflanzenstoffe, die die Aufnahme und Verwertung des Vitamins im Körper verbessern.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG