Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Die Mango

Es existieren mehr als 1000 verschiedene Mangosorten auf der Welt, davon sind aber nur ca. 30 verschiedene Sorten bei uns in Deutschland erhältlich.

Die Mango wird in tropischen und subtropischen Gebieten wie z.B. in weiten Teilen Asiens, Südamerika und auch der Karibik angebaut. Aber auch in Europa, genauer gesagt auf den Kanaren, wird die Mango angebaut.

Mangos sind in Deutschland das ganze Jahr über erhältlich. Am bekanntesten ist die Sorte Haden gefolgt von den Sorten Kent, Keitt und King. Das Aussehen kann je nach Sorte variieren. Die meisten Sorten wiegen zwischen 150 und 600g. Es gibt sowohl herzförmige, runde als auch ovale Mangos. Die Farbe der Frucht kann rot, gelb oder grün sein.

Lagerung: Die Mango sollte an einem kühlen, dunklen Ort, jedoch nicht im Kühlschrank gelagert werden. Bei Temperaturen unter 8 Grad C verliert sie an Geschmack.

Verwendung: Mangos sind hervorragend als Snack geeignet. Die Frucht wird, -aber auch als Chutney, Marmelade,  Kompott oder in Desserts wird die Frucht verarbeitet. In der indischen Küche wird sie oft in Soßen oder im Curry verwendet.

Zubereitung: Vor dem Verzehr sollte die Mango am besten mit einem Sparschäler geschält werden. Anschließend schneidet man sie jeweils seitlich des Kerns durch. Danach kann man das Fruchtfleisch vom Kern schneiden, je nach Wunsch in Streifen oder Würfel.

Geschmack: Mangos sind für ihren süßen und trotzdem leicht sauren Geschmack bekannt.

 

Inhaltsstoffe: Eine Mango enthält viel Vitamin A, B, C und E. Diese Vitamine sind sehr wertvoll für das Immunsystem und tragen dazu bei, den Körper von negativen Folgen z.B. von Stress zu schützen.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG