Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Winter-Crumble mit Kaki & Zimt

Das Weihnachts-Dessert für alle!

Winter Crumble mit Kaki_klein

Zutaten für den Crumble:

für ca. 4 Gläser à 300 ml

  • 30 g Walnusskerne
  • 100 g Mehl
  • 90 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • abgeriebene Schale von 1/2 Bio Orange
  • 60 g Margarine
  • 3 Kakis
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 Zimtstange
  • 5 Sternanis
  • 500 g Soja-Joghurt
  • 1 Messerspitze gemahlene Vanille

Zubereitung:

Für die Crumble Walnusskerne hacken. Mehl, 40 g Zucker, Walnusskerne, Zimt und Orangenschale in einer Schüssel mischen. Margarine erhitzen, auf einmal zur Mehlmischung gießen und zu Krümeln verrühren. Streusel auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft 180°C) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für das Kompott Kakis waschen, trocken tupfen und putzen. Von einer Kaki 2 Scheiben zum Verzieren abschneiden, übrige Kakis vierteln, eventuell schälen und das Fruchtfleisch würfeln.

50 g Zucker in einem Topf karamellisieren, Orangensaft angießen, Zimtstange und 1 Sternanis zufügen und 5–6 Minuten sirupartig einköcheln lassen. Kaki zufügen und nochmals ca. 3 Minuten köcheln. Auskühlen lassen.

Sojajoghurt und Vanille verrühren. Crumble, Kompott und Sojajoghurt im Wechsel in die Gläser schichten. Mit jeweils 1/2 Kakischeibe und einem Sternanis verzieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Min. + Wartezeit ca. 1 Std.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG