Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Das perfekte Omelett

mit viel Gemüse
Omelett mit viel Gemüse

Habt ihr auch schon Mal probiert ein Omelett zu machen und es hat nicht so richtig geklappt? Das Omelett ist zerrissen oder irgendwo gelandet, wo du es nicht haben wolltest? Heute haben wir ein gelingsicheres Rezept für dich. Wir haben das Omelett mit viel Gemüse gepimped, du kannst selbstverständlich Gemüsesorten deiner Wahl nehmen, halte dich nur bitte an die Mengenangaben, sonst wird das Omelett zu wässrig.

Zutaten

für ein großes Omelett:
  • 2 Eier
  • 1 Schuss Milch
  • 1 Stück Butter
  • 2 Pilze
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 Cherrytomate
  • 1/4 Paprika
  • Schnittlauch 
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst das Gemüse in kleine Stücke schneiden und dann die Butter in einer Pfanne schmelzen. Das Gemüse in die heiße Butter geben und 2 Minuten anbraten. Zwei Eier in eine Schüssel schlagen, einen Schuss Milch dazugeben und mit einer Gabel gründlich aufschlagen. Nun die Eimasse über das Gemüse in die Pfanne geben.

Der Trick für ein perfektes Omelett kommt jetzt: Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und das Omelett bei mittlerer Hitze langsam braten. Wenn das Omelett fest genug ist, einmal umdrehen. Nun noch mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch würzen und servieren.

Ähnliche Beiträge

  • Der Frühling kann kommen

    Damit das Abendbrot besonders gut schmeckt, haben die Foodistas sich zwei Brotaufstriche für uns überlegt, die wir nicht mehr missen möchten.

  • Köstliche Rezepte zu Ostern

    An Ostern freuen wir uns nicht nur über versteckte Süßigkeiten, sondern auch über all das Gemüse, das so langsam wieder aus dem heimischen Anbau verfügbar ist. Das wollen wir natürlich nutzen und machen zu unserem Osterbrunch Spargel-Crostini und Scotch Eggs.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG