Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Minz-Zimt-Eistee

Sommerliche Erfrischung mit einem Hauch Orient
Grünkohl Salat mit Joghurt

Minz-Zimt-Eistee? Bei Zimt denken die meisten an Advent, Glühwein und Bratäpfel. Dass das Gewürz auch super in die warme Jahreszeit passt, zeigt euch unser Rezept dazu. 

Zutaten für den Eistee

für 2 Liter
  • 50 g frische Minze
  • 2 Zimtstangen
  • 4-8 cl Grenadine
  • Wasser

Zubereitung des Eistees

Minzblätter von den Stängeln zupfen und zusammen mit den Zimtstangen mit 2 Liter kochendem Wasser übergießen. Tee 2-3 Stunden ziehen lassen.

Anschließend die Minzblätter rausnehmen und den Tee weiter abkühlen lassen. Vor dem Servieren nach Geschmack etwas Grenadine in die Gläser geben.

Unser Tipp: Der Tee schmeckt auch super auf Eis.

Ähnliche Beiträge

  • Grünkohl-Grillfackeln

    Was gehört zum Winter wie kein anderes Gemüse? Richtig – der Kohl. Grünkohl startet beispielsweise seine Saison mit dem ersten Frost. Dass sich Grünkohl nicht nur für einen deftigen Eintopf eignet, sondern definitiv mit knusprigen Bacon auf den Grill gehört, zeigt uns Felix von Felix‘ Kochbook mit diesem Rezept für Grünkohl-Grillfackeln.

  • Cheesy Rosenkohl

    Die Foodistas haben uns erneut ein Rezept vom Feinsten zusammengestellt und das diesmal mit Rosenkohl. Beim Thema Rosenkohl scheiden sich bekanntlich ja die Geister. Doch mit diesem superleichten Rezept können wir vielleicht noch den ein oder anderen im „Team Rosenkohl“ willkommen heißen.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG