Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kalte Melonensuppe

Perfekte für heiße Sommertage
Kalte Melonensuppe

Wenn die Sommertemperaturen so richtig Fahrt aufnimmt, steht vielen nicht der Sinn nach warmem Essen. Für alle Hitzegeplagten kommt hier eine ebenso ungewöhnliche wie erfrischend leckere Suppenkreation, die kalt serviert zu Hochform aufläuft.

Zutaten:

  • 2,5 kg Wassermelone
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 EL Olivenöl
  • Eiswürfel
  • Minze

Zubereitung:

Fruchtfleisch der Wassermelone auslösen, würfeln und pürieren. Nun Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und gehackte Zwiebel und gehackten Knoblauch darin anbraten. Ingwer reiben und nach ein paar Minuten dazugeben.

Im nächsten Schritt den Herd auf die niedrigste Stufe runterstellen und das Melonenpüree ebenfalls in den Topf geben. Suppe bei niedriger Temperatur 20 Minuten ziehen lassen.

Anschließend die Suppe durch ein Sieb in eine Schüssel schütten und abkühlen lassen. Vor dem Servieren die Suppe mit etwas Salz & Pfeffer abschmecken und mit Eiswürfeln und gehackter Minze garnieren.

Ähnliche Beiträge

  • Der Frühling kann kommen

    Damit das Abendbrot besonders gut schmeckt, haben die Foodistas sich zwei Brotaufstriche für uns überlegt, die wir nicht mehr missen möchten.

  • Köstliche Rezepte zu Ostern

    An Ostern freuen wir uns nicht nur über versteckte Süßigkeiten, sondern auch über all das Gemüse, das so langsam wieder aus dem heimischen Anbau verfügbar ist. Das wollen wir natürlich nutzen und machen zu unserem Osterbrunch Spargel-Crostini und Scotch Eggs.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG