Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Rezept für eine frische Gurken Fenchel Suppe

Perfekt für warme Sommertage
Gurken Fenchel Suppe

Sommerzeit ist Suppenzeit? Na klar! Schließlich kann so eine Suppe an heißen Tagen ganz schön erfrischend sein und die sommerlich leichte Küche bereichern. Neben dem Klassiker Gazpacho, der kalten Suppe aus Portugal und Süd-Spanien, gibt es noch viele tolle Varianten. Nike zeigt zum Beispiel, wie ihr Gurken Fenchel Suppe ganz einfach zubereiten könnt und damit perfekt auf warme Frühjahrs- und Sommertage vorbereitet seid.

Diese Zutaten, die Ihr benötigt

Für 1,5 Liter Suppe
  • 1,5 Schlangengurken
  • 1 Fenchelknolle
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Dill
  • Salz
  • Pimenton de la vera (scharf)

Zubereitung – im Mixer oder mit dem Zauberstab schnell fertig

Das Gemüse waschen, grob zerkleinern und in einen Mixer geben, beziehungsweise in ein Gefäß, in dem ihr es mit dem Pürierstab gut zerkleinern könnt. Den Mixbehälter mit Wasser auffüllen und das Ganze rund eine Minute lang pürieren.

Anschließend die Gurken Fenchel Suppe mit Dill, Zitrone sowie Salz und dem Pimenton de la vera abschmecken. Entweder genießt ihr die Suppe sofort oder ihr stellt sie noch einmal kurz in den Kühlschrank.

Ein ganz besonderes Gewürz für das Gurken Fenchel Süppchen

Für alle, die es noch nicht kennen: Pimenton de la vera ist ein in Spanien produziertes Paprikapulver mit geschützter Herkunftsbezeichnung. Das hoch aromatische Gewürz gibt es in unterschiedlichen Schärfegraden – von mild (dulce) bis scharf (picante). Das Pulver wird traditionell in spanischer Chorizo verwendet. Unserer Gurken Fenchel Suppe gibt es ein ganz besonderes Raucharoma.

Ähnliche Beiträge

  • Buddha Bowl mit Lollo Rosso

    Der Herbst fegt uns nicht nur die schönsten Farben in die Natur, sondern diesmal auch auf den Teller. Diese wunderbare Herbst-Bowl mit Lollo Rosso haben uns Annalena & Johanna vom Foodblog „HeyFoodsister“ zusammengestellt und wir sind begeistert. So kann man sich den Herbst noch schöner machen.

  • Schupfnudel-Pfanne mit Spitzkohl & Asiatischer Weißkohl-Salat

    Mit dem Herbst kommen auch wieder einige saisonale Klassiker auf den Tisch, die wir gerne in unseren Speiseplan integrieren. Den Anfang machen heute Spitzkohl und Weißkohl. Damit aus diesen Köstlichkeiten wahres Soulfood wird, haben sich die Foodistas wieder zwei Rezepte überlegt, bei denen wieder eine klassischere Variante dabei ist und eine außergewöhnliche Version, die aber trotzdem leicht umzusetzen ist.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG