Rezept für eine frische Gurken Fenchel Suppe

Perfekt für warme Sommertage
Gurken Fenchel Suppe

Sommerzeit ist Suppenzeit? Na klar! Schließlich kann so eine Suppe an heißen Tagen ganz schön erfrischend sein und die sommerlich leichte Küche bereichern. Neben dem Klassiker Gazpacho, der kalten Suppe aus Portugal und Süd-Spanien, gibt es noch viele tolle Varianten. Nike zeigt zum Beispiel, wie ihr Gurken Fenchel Suppe ganz einfach zubereiten könnt und damit perfekt auf warme Frühjahrs- und Sommertage vorbereitet seid.

Diese Zutaten, die Ihr benötigt

Für 1,5 Liter Suppe
  • 1,5 Schlangengurken
  • 1 Fenchelknolle
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Dill
  • Salz
  • Pimenton de la vera (scharf)

Zubereitung – im Mixer oder mit dem Zauberstab schnell fertig

Das Gemüse waschen, grob zerkleinern und in einen Mixer geben, beziehungsweise in ein Gefäß, in dem ihr es mit dem Pürierstab gut zerkleinern könnt. Den Mixbehälter mit Wasser auffüllen und das Ganze rund eine Minute lang pürieren.

Anschließend die Gurken Fenchel Suppe mit Dill, Zitrone sowie Salz und dem Pimenton de la vera abschmecken. Entweder genießt ihr die Suppe sofort oder ihr stellt sie noch einmal kurz in den Kühlschrank.

Ein ganz besonderes Gewürz für das Gurken Fenchel Süppchen

Für alle, die es noch nicht kennen: Pimenton de la vera ist ein in Spanien produziertes Paprikapulver mit geschützter Herkunftsbezeichnung. Das hoch aromatische Gewürz gibt es in unterschiedlichen Schärfegraden – von mild (dulce) bis scharf (picante). Das Pulver wird traditionell in spanischer Chorizo verwendet. Unserer Gurken Fenchel Suppe gibt es ein ganz besonderes Raucharoma.

Ähnliche Beiträge

  • Brombeer-Kräutersalat mit Parmesan Dinkel Nocken

    Ein leichter Sommer-Salat mit einer fruchtigen Brombeer-Vinaigrette und herzhaften Parmesan Dinkel Nocken – die perfekte Kombination für eine Geschmacksexplosion im Spätsommer!

  • Rahmwirsing mit Kartoffel-Karotten-Rösti

    Zum Thema Wirsing fällt euch nur die aufwendige Hausmannskost aus Großmutters Küche ein? Dann wird es Zeit für dieses frische Wirsing-Rezept: Désirée vom Blog a matter of taste zeigt euch in ihrem liebsten Herbst-Rezept, wie einfach und leicht ihr Wirsing zubereiten und kombinieren könnt.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG