Cheesecake mit Erdbeeren

Ganz ohne zu backen

Erdbeercheesecake (1 von 1)

Zutaten für den Erdbeere Cheesecake:

  • 200 g Vollkornkekse
  • 80 g geschmolzene Butter
  • 200 g Erdbeeren
  • 200 ml Schlagsahne
  • Saft einer Zitrone
  • 300 g Frischkäse
  • 150 g Mascarpone
  • 150 g Zucker

So wird der Cheesecake gemacht:

Zunächst eine Springform mit Backpapier auskleiden. Die Kekse zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermengen. Die Keksmasse vorsichtig als Boden in die Kuchenform drücken. Die Schlagsahne mit dem Handrührgerät steif schlagen und beiseite stellen. Dann Die Mascarpone und den Frischkäse schaumig schlagen. 

Die Sahne und 100 g Zucker vorsichtig unter die Frischkäsemischung heben und dann auf dem Boden verteilen. Die Erdbeeren waschen, entstielen und in Stücke schneiden. Den Zitronensaft in einem kleinen Topf vorsichtig erhitzen und den restlichen Zucker darin auflösen. Die Erdbeeren dazu geben und 2 Minuten erhitzen, dann abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen. Der Kuchen kommt dann mindestens für 2 Stunden in den Kühlschrank.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG