Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Upcycling-DIY: Balkonbepflanzung in der Schublade

Vogelgezwitscher, Krokusse in bunten Farben und jede Menge Sonnenschein: Der Frühling ist endlich da! Und damit auch die Zeit, in der wir unseren Balkon aus dem Winterschlaf erwecken. Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr euren Balkon schon frühlingsfit gemacht? Andrea von @liebartig hat den Frühling bereits einziehen lassen und zeigt euch mit einer tollen Upcycling-Idee, wie ihr auch ohne teure Pflanzgefäße euren Balkon mit Blumen zum Strahlen bringt.  

Upcycling DIY

Ihr benötigt:

  • Eine alte Schublade
  • Folie (zum Auslegen der Schublade)
  • Etwas Heißkleber
  • Blähton und etwas Vlies (für die Drainage)
  • Erde
  • Frühlingsblüher, z.B. Narzissen, Primeln oder Ranunkeln

Video-Anleitung:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Musik: Anton_Vlasov auf Pixabay

Schritt 1:

Bevor du mit dem Bepflanzen deiner Schublade starten kannst, musst du diese zunächst mit einer Folie auskleiden. Somit ist die Schublade gegen Feuchtigkeit geschützt und als Pflanzgefäß geeignet.

Hierzu schneidest du dir ein wenig Folie zurecht, legst diese in deine Schublade und befestigst sie oben am inneren Rand der Schublade mit etwas Heißkleber. Alternativ kannst du die Folie selbstverständlich auch antackern.

TIPP: Wenn der Blumenkasten später komplett mit Erde befüllt ist, sollte nur noch ein kleiner Rand der Folie zu erkennen sein.

Schritt 2:

Sobald die Schublade mit der Folie ausgekleidet ist, kannst du mit der Drainageschicht beginnen. Hierzu füllst du zunächst eine Schicht Blähton ein, die du anschließend mit einem dünnen Vlies bedeckst. Achte hierbei darauf, dass das Vlies den Blähton komplett bedeckt und bis an den Rand deiner Schublade reicht.

INFO: Blähton eignet sich hervorragend als Drainageschicht. Das Granulat schützt deine Pflanzen vor Staunässe und verbessert somit ihre Wachstumsbedingungen.

Schritt 3:

Nach dem Einfüllen der Drainage kannst du direkt mit dem Bepflanzen deiner Schublade starten. Fülle hierfür zunächst ein wenig frische Erde ein, platziere deine Blumen in der Schublade und fülle das Ganze abschließend mit Erde auf.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Upcycling DIY
Upcycling DIY

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG