Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

DIY Sommerliche Glücksmomente in der Dekoschale

Ein weiser Mensch hat einmal gesagt: „Wer das Glück nicht sucht, kann es nicht finden!“ Mit dieser extravaganten Deko Idee von Blumenhaus am Hofgarten aus Glücksklee, Blüten von Orchideen und Platanenrinde seid ihr auf der sicheren Seite. Die selbstgemachte Schale ist absolut einzigartig – und als Geschenk im Sommer oder Dekoration fürs Zuhause ein echter Hingucker.

Das benötigt ihr für die Dekoschale mit Pflanzen 

  • Glücksklee
  • Orchideen
  • Rindenstücke (hier: Platane)
  • Schale
  • Heißklebepistole
  • Substrat/Blähton
  • Erde
  • Reagenzgläser aus Kunststoff (Floristikbedarf)
  • Floristikdraht

So bastelt ihr eure Deko Schale für den Sommer

Schritt 1

Klebt als erstes die selbst gesammelte Platanenrinde mit Heißkleber auf die Schale. Ihr könnt sie dabei gerne wild durcheinander und abwechselnd mit der Vorder- und Rückseite aufkleben.

 

Schritt 2

Im Anschluss füllt ihr zuerst eine Schicht Substrat oder Blähton und dann die Blumenerde in die Schale.

 

Schritt 3

Bepflanzt die Schale dicht an dicht mit dem Glücksklee.

 

Schritt 4 

Umwickelt die Reagenzgläser mit Floristikdraht und lasst das Ende des Drahtes lang nach unten stehen. Es dient als Einstecker in die Erde. Befüllt die Gläschen mit Wasser, schneidet Orchideenblüten ab und stellt sie hinein. Drapiert die Blüten dann nach Lust und Laune in der Schale als kleine blühende Highlights zwischen dem Glücksklee.

Dekoschale aus Pflanzen

Ähnliche Beiträge

  • Strauß des Monats Januar 2022

    Blau ist die Themenfarbe des Monats Januar, mit dem wir in ein farbenfrohes Jahr starten. Natürlich mit dem passenden Strauß des Monats und wunderschönen Hyazinthen.

  • YOGA | Zimmerpflanzen und deren positive Wirkung

    Grow with the Yoga-Flow: Dass Pflanzen und Yoga ein gelungenes Match sind, zeigt uns Annelina immer wieder im Rahmen ihrer verschiedenen Flows.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG