Süßkartoffel Bowl

Bunt, lecker & vielseitig!
Süßkartoffel Bowl

Eine Bowl ist die perfekte Möglichkeit, um viele Ballaststoffe und Vitamine in einer Mahlzeit unterzubringen und schmeckt zudem unheimlich lecker.  Unsere Bowl kannst du nach Lust und Laune um Linsen, einem pochiertem Ei oder Käse ergänzen.

Zutaten für die Süßkartoffel Bowl

für 4 Portionen
  • 2 große Süßkartoffeln
  • 150 g Quinoa
  • 150 g frischer Babyspinat
  • 1 Granatapfel
  • 1 Limette
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung der Bowl

Zunächst die Süßkartoffel schälen und in Stücke schneiden und in reichlich Olivenöl anbraten bis sie gar ist. Quinoa derweil nach Packungsanweisung kochen.

Den Spinat waschen und trocknen und die Kerne aus dem Granatapfel lösen. Alle Zutaten in Schüsseln anrichten und mit Limettensaft und Salz und Pfeffer verfeinern. Falls das Olivenöl der Süßkartoffeln nicht reicht, noch etwas Olivenöl über die Bowl geben.

Ähnliche Beiträge

  • Brombeer-Kräutersalat mit Parmesan Dinkel Nocken

    Ein leichter Sommer-Salat mit einer fruchtigen Brombeer-Vinaigrette und herzhaften Parmesan Dinkel Nocken – die perfekte Kombination für eine Geschmacksexplosion im Spätsommer!

  • Rahmwirsing mit Kartoffel-Karotten-Rösti

    Zum Thema Wirsing fällt euch nur die aufwendige Hausmannskost aus Großmutters Küche ein? Dann wird es Zeit für dieses frische Wirsing-Rezept: Désirée vom Blog a matter of taste zeigt euch in ihrem liebsten Herbst-Rezept, wie einfach und leicht ihr Wirsing zubereiten und kombinieren könnt.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG