Sportsponsoring

Allgemeine Förderungsbedingungen

Die Bewerbung um die Teilnahme an der Förderungsmaßnahme „flowered by 1000 gute Gründe“ und dessen Durchführung richten sich ausschließlich nach den folgenden Bestimmungen. Durch Einreichung einer Bewerbung bestätigt der Bewerber, diese Allgemeinen Förderungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und zu akzeptieren:

  1. Veranstalter dieser Förderungsmaßnahme ist die Landgard Service GmbH, Veilingstraße A1, 47638 Straelen, Deutschland (im Folgenden „Veranstalter“ genannt).
  2. Teilnahmefähig sind bundesweit alle Sportvereine, unabhängig von der jeweiligen Sportart.
  3. Zur Teilnahme an der Förderungsmaßnahme ist eine Bewerbung an den Veranstalter zu richten. Diese erfolgt anhand eines Videos, in dem der Bewerber bzw. eines seiner Mitglieder seinen Sportverein präsentiert und erläutert, warum er die Förderung erhalten sollte.
    Das Video ist in einem gängigen Dateiformat per E-Mail an info@1000gutegruende.de zu senden.
  4. Eine Bewerbung ist ab dem 6.8.2019 möglich. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diese Aufrufaktion jederzeit zu beenden.
  5. Die Ausgewählten werden zeitnah nach der Bewerbung per Email informiert. Darüber hinaus wird der Veranstalter seine Auswahlentscheidung online auf 1000gutegruende.de und der Facebookpräsenz von 1000 gute Gründe bekannt geben.
  6. Die Ausgewählten erhalten eine professionelle Blumenausstattung durch die Firma Landgard. Ggfs. wird Landgard im Zuge des Events weitere Leistungen, wie etwa eine Verkostung, bereitstellen. Die Gewährung dieser zusätzlichen Leistungen steht Landgard frei.
  7. Die Auswahl des Vereins erfolgt durch eine Expertenjury, welche sich aus Landgard Mitarbeitern zusammensetzt, anhand des zugesendeten Videomaterials.
  8. Die Ausgewählten verpflichten sich im Gegenzug, 1000 Gute Gründe als Förderer, beispielsweise in Form von Pressemitteilungen, auf der Vereinswebseite, im Mitgliedermagazin, auf Werbebanden oder Tafeln, zu erwähnen und darzustellen.
  9. Über die Durchführung von Werbemaßnahmen sind durch die Ausgewählten geeignete Nachweise zu erbringen und auf Aufforderung an den Veranstalter zur Verfügung zu stellen. Wie die Nachweise zu erbringen sind, richtet sich nach der Art der gewählten Maßnahme und wird durch den Veranstalter unter hinreichender Rücksicht auf die berechtigten Interessen der Ausgewählten bestimmt.
  10. Die Verpflichtung aus Ziffer 8 dieser Bedingungen tritt unmittelbar nach Annahme der Förderung in Kraft und hat eine Laufzeit von zwölf Monaten.
  11. Alle im Rahmen der Förderungsmaßnahme angegebenen Daten werden gegenüber dem Veranstalter gemacht und ausschließlich zur Abwicklung der Maßnahme gemäß den Datenschutzbestimmungen des Veranstalters verwendet. Der Bewerber willigt ein, dass seine Anschrift und E-Mail-Adresse gespeichert und zur Abwicklung der Förderung verwendet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bei Widerruf ist eine Teilnahme an der Förderungsmaßnahme nicht mehr möglich. Näheres erfahren Sie hierzu weiter unten (Informationen zum Datenschutz und Erfassung personenbezogener Daten).
  12. Der Bewerber erteilt dem Veranstalter ausdrücklich die Genehmigung zur Veröffentlichung des Vereinsnamens auf der Website des Veranstalters und der Facebookpräsenz von 1000 gute Gründe für den Fall des Gewinns.
  13. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Maßnahme zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung aus wichtigem Grund abzubrechen. Im Falle eines Abbruchs der Aktion aus wichtigem Grund wird der Veranstalter die Teilnehmer unverzüglich hierüber in geeigneter Form informieren. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere dann erfolgen, wenn aus technischen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht mehr gewährleistet werden kann. Der Veranstalter übernimmt keine Gewähr für entgangene Teilnahmechancen.
  14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Insbesondere lassen sich weder aus der Auswahlentscheidung der Expertenjury klagbare Ansprüche herleiten, noch kann die Auswahlentscheidung in irgendeiner Form von Teilnehmern oder Dritten angefochten werden.
  15. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel, die dem Sinngehalt des übrigen Regelungsgefüges entspricht. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke. Die Teilnahmebedingungen können jederzeit vom Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Ergänzungen und Nebenabreden hinsichtlich der Bedingungen für die Durchführung von Werbemaßnahmen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Informationen zum Datenschutz und Erfassung personenbezogener Daten

Soweit im Rahmen der Förderung personenbezogene Daten von Bewerbern bzw. Teilnehmern (Name, Anschrift, E-Mail Adresse etc.) erfasst werden, werden diese von den Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinne, der Landgard Service GmbH, Veilingstraße A1, 47638 Straelen, ausschließlich zur Durchführung dieses Aufrufs bzw. der Förderung genutzt und gespeichert. Die erfassten Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist datenschutzrechtlich gerechtfertigt.

Die erfassten Daten dienen der eindeutigen Identifikation des Teilnehmers und der Durchführung der konkreten Förderungsmaßnahme im Falle einer positiven Entscheidung, sowie zur Veröffentlichung des Ausgewählten auf der Website des Veranstalters. Nach der endgültigen Abwicklung der Förderung werden die Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutzgrundverordnung. Werden die erfassten Daten dem Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinn nicht zur Verfügung gestellt, ist eine Teilnahme an der Förderungsmaßnahme bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer positiven Entscheidung nicht möglich. Über den vorgenannten Umfang hinaus wird die Landgard Service GmbH die Daten nicht verwenden und/oder weitergeben, es sei denn der Teilnehmer hat hierzu ausdrücklich seine Einwilligung erteilt.

Soweit der Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinne personenbezogene Daten des Teilnehmers verarbeitet, stehen dem Teilnehmer die in § 34 BDSG und Art. 13 ff. DSGVO aufgeführten Betroffenenrechte zu: Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Unterrichtung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht; Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung, Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde am Sitz des Verantwortlichen im datenschutzrechtlichen Sinne.

Bitte nehmen Sie auch die weiteren allgemeinen Datenschutzhinweise auf der Homepage des Veranstalters zur Kenntnis: https://www.landgard.de/datenschutz.

Bewerber bzw. Teilnehmer können jederzeit ihre Einwilligung zur Verwendung ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Der Widerruf führt zum Ausschluss von der Maßnahme. Der Widerruf ist zu richten an:

An den Datenschutzbeauftragten der Landgard Service GmbH

Veilingstraße A1

47638 Straelen

datenschutz@landgard.de

Der Veranstalter ist berechtigt, die Ausgewählten auf den Websites des Veranstalters und der Facebookpräsenz von „1000 gute Gründe“ zu erwähnen. Der Teilnehmer ist mit der Veröffentlichung seines Fotos sowie seiner personenbezogen Daten auf diesen Kanälen ausdrücklich einverstanden.

Der Bewerber erklärt die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen personenbezogenen Daten. Falsch- und/oder Fehlangaben können zum Ausschluss von der Förderungsmaßnahme führen. Bei Fragen der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung seiner personenbezogenen Daten sowie zu den o.g. Betroffenenrechten kann sich der Bewerber an den Datenschutzbeauftragten der Verantwortlichen wenden: Landgard Service GmbH, Der Datenschutzbeauftragte, Veilingstr. A1, 47638 Straelen-Herongen, oder an datenschutz@landgard.de.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG