Spinatsalat mit Erdbeeren

Food Pairing auf neue Weise
Spinatsalat mit Erdbeeren

Erdbeeren und Spinat sind große Vitamin-C Lieferanten und schmecken obendrein noch super zusammen. Als frischer Salat mit Zwiebeln und Tomaten macht ihr einen leckeren und außergewöhnlichen Sommersalat daraus.  

Zutaten für 2 Personen:

  • 600 g frischer Spinat
  • 200 g Tomaten
  • Eine handvoll Erdbeeren
  • Saft einer Orange
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Sesam
  • 1 rote Zwiebel

So geht der Spinatsalat mit Erdbeeren:

Den Spinat waschen und trocknen. Nun die Erdbeeren und Tomaten waschen und vierteln. Für das Dressing Balsamico, Orangensaft und Öl vermischen und Salz & Pfeffer dazugeben.

Den Spinat, die Tomaten und die Erdbeeren vorsichtig in einer Schüssel vermischen und das Dressing darüber geben. Vor dem Servieren den Sesam über den Salat streuen.

Ähnliche Beiträge

  • Gärtnerbier - frisch, lecker, verdient!

    Das „Gärtnerbier – frisch, lecker, verdient“ überzeugt mit seinem klassisch herben Pilsgeschmack und ist die perfekte Erfrischung für alle, die das Leben im Grünen lieben und feiern – ehrlich, bodenständig und mit einem kleinen Augenzwinkern. Im Garten Bier trinken und sich über das Geschaffte freuen macht immer besonders viel Spaß.

  • Sellerie Tarte

    Euch ist Sellerie nur in Kombination mit Möhren und Porree als Suppengrün ein Begriff? Dann wird es Zeit, dass ihr diese Vitaminbombe auch einmal anders kennenlernt: Tina von "tinastausendschön" hat den Sellerie für euch aus dem Winterschlaf geweckt und ihn von Kopf bis Fuß zu einem nährstoffreichen Herbstrezept verarbeitet.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG