Ofengemüse mit Feta und Honig

Perfekt für kalte Tage
Ofengemüse mit Feta und Honig

Jetzt, wo der Herbst da ist, braucht es etwas Warmes, wie zum Beispiel Ofengemüse. Das geht schnell, ist gesund und schmeckt auch noch lecker.

Zutaten

für 3 Portionen
  • 500 g Rosenkohl
  • 500 g Kürbis
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 180 g Feta
  • Honig
  • Thymian

Zubereitung des Gemüse

Den Rosenkohl vom Strunk und seinen Außenblättern befreien und halbieren. Danach den Kürbis schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Jetzt die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

Das Gemüse in einer Schüssel mit dem Olivenöl und Salz und Pfeffer vermischen. Anschließend auf einem Backblech mit Backpapier verteilen oder in eine Auflaufform geben. Das Ofengemüse braucht bei 200 Grad ca 20 Minuten. Vor dem Servieren den Feta über das Gemüse bröseln und Thymian und Honig darüber geben.

Ähnliche Beiträge

  • Gärtnerbier - frisch, lecker, verdient!

    Das „Gärtnerbier – frisch, lecker, verdient“ überzeugt mit seinem klassisch herben Pilsgeschmack und ist die perfekte Erfrischung für alle, die das Leben im Grünen lieben und feiern – ehrlich, bodenständig und mit einem kleinen Augenzwinkern. Im Garten Bier trinken und sich über das Geschaffte freuen macht immer besonders viel Spaß.

  • Kokosporridge mit Kaki

    Porridge ist im Winter ein Muss. Mit Kokosdrink als Grundlage und Kaki und Pistazie als Grundlage machen wir es uns ein bisschen Exotischer als sonst. Außerdem liefern Haferflocken Magnesium, Eisen und Proteine - noch ein Grund mehr unser Porridge auszuprobieren.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG