Ofengemüse mit Feta und Honig

Perfekt für kalte Tage
Ofengemüse mit Feta und Honig

Jetzt, wo der Herbst da ist, braucht es etwas Warmes, wie zum Beispiel Ofengemüse. Das geht schnell, ist gesund und schmeckt auch noch lecker.

Zutaten

für 3 Portionen
  • 500 g Rosenkohl
  • 500 g Kürbis
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 180 g Feta
  • Honig
  • Thymian

Zubereitung des Gemüse

Den Rosenkohl vom Strunk und seinen Außenblättern befreien und halbieren. Danach den Kürbis schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Jetzt die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.

Das Gemüse in einer Schüssel mit dem Olivenöl und Salz und Pfeffer vermischen. Anschließend auf einem Backblech mit Backpapier verteilen oder in eine Auflaufform geben. Das Ofengemüse braucht bei 200 Grad ca 20 Minuten. Vor dem Servieren den Feta über das Gemüse bröseln und Thymian und Honig darüber geben.

Ähnliche Beiträge

  • Brombeer-Kräutersalat mit Parmesan Dinkel Nocken

    Ein leichter Sommer-Salat mit einer fruchtigen Brombeer-Vinaigrette und herzhaften Parmesan Dinkel Nocken – die perfekte Kombination für eine Geschmacksexplosion im Spätsommer!

  • Rahmwirsing mit Kartoffel-Karotten-Rösti

    Zum Thema Wirsing fällt euch nur die aufwendige Hausmannskost aus Großmutters Küche ein? Dann wird es Zeit für dieses frische Wirsing-Rezept: Désirée vom Blog a matter of taste zeigt euch in ihrem liebsten Herbst-Rezept, wie einfach und leicht ihr Wirsing zubereiten und kombinieren könnt.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG