Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Die Mandarine

GS528815_Citrus reticulata_

Mandarinen sind die süßesten Zitrusfrüchte überhaupt und stammen aus China, Indien und den Philippinen. Heute werden sie aber auch in Ländern, wie Italien, Spanien und Israel angebaut.

Im Gegensatz zu Clementinen, besitzen Mandarinen Kerne und eine dünnere Schale, wodurch sie weniger robust gegen Kälte und Druckstellen sind.

Die Hauptsaison für Mandarinen ist von Spätherbst bis Winter. Allerdings bauen sehr viele Länder Mandarinen an, sodass sie beinahe das ganze Jahr über verfügbar sind.

Geschmacklich erinnern Mandarinen an Orangen. Sie sind aber deutlich kleiner, süßer, saftiger und einfacher zu schälen.

Die Zitrusfrüchte besitzen besonders viel Provitamin- A, das förderlich für eine gesunde Haut, ein gutes Sehvermögen und die Stärkung der Abwehrkräfte ist. Sie enthalten relativ viel Fruchtzucker, aber kein Fett.

Nach dem Einkauf sollten Mandarinen kühl, jedoch nicht zu lange gelagert werden, da sie ansonsten an Saftigkeit und Aroma verlieren.

Mandarinen schmecken immer gut – egal ob pur, auf Desserts oder als frisch gepresster Saft.

 

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG