Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Frühstücks-Bowl mit Honig-Apfel & Granatapfel

Für einen bunten Start in den Tag

F10248401_klein

Zutaten für die Frühstücksbowl:

für 4 Personen

  • 200 g geschälte Hirse
  • 200 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Äpfel (ca. 500 g)
  • 1 EL Butter
  • 2 EL + 1 EL flüssiger Honig
  • Saft von 1 Zitrone
  • 250 g Heidelbeeren
  • 1 kleiner Granatapfel (ca. 350 g)
  • 500 g Speisequark
  • ca. 8 EL Granatapfelsaft
  • ½ TL Zimt
  • 6–8 Stiele Minze

Zubereitung:

Hirse in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Milch, 200 ml Wasser, Vanillezucker und Salz aufkochen. Hirse zufügen und unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln. Auf abgeschalteter Herdplatte zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen. Lauwarm abkühlen lassen.


Äpfel waschen, trocken tupfen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in Spalten schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Apfelspalten darin unter Wenden braten. Dabei zum Schluss mit 2 EL Honig karamellisieren und mit Zitronensaft beträufeln. Auf einer Platte auskühlen lassen.


Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Granatapfel halbieren, Kerne herausklopfen. Quark, 1 EL Honig und Granatapfelsaft cremig rühren. Minze waschen. Einige Blätter zum Garnieren beiseitelegen, Rest in feine Streifen schneiden und unter den Quark mischen.


Lauwarme Hirse mit Quark, Apfelspalten und Heidelbeeren in Bowls anrichten. Apfelspalten mit Zimt bestreuen. Mit Granatapfelkernen und Minze garnieren.

Zubereitungszeit ca. 45 Min.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG