Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Süßkartoffel Kumpir

nach türkischer Art
Süßkartoffel Kumpir

Kumpir ist eine Art türkischer Ofenkartoffel. Die Kartoffeln werden nach dem Garen aufgeschnitten und das Innere der Kartoffel z.B. mit Butter und Käse vermengt. Nutzen kann man dafür vor allem mehlig kochende Kartoffeln, aber auch Süßkartoffeln. Die Toppings kann man nach Lust und Laune wählen. Diesmal gibt es bei uns Kumpir mit Süßkartoffeln, Hackfleisch, frischen Tomaten und Avocado.

Zutaten:

für 6 Hälften:
  • 3 Süßkartoffeln
  • 250 g Cherrytomaten
  • 250 g Hackfleisch
  • 5 EL Tomatenmark
  • 2 Avocados
  • 1 Zitrone
  • Schnittlauch 
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung der Süßkartoffel:

Zunächst den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Die Kartoffeln rundherum mit einer Gabel einstechen und 20 Minuten im Ofen backen. Währenddessen das Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, Tomatenmark unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Cherrytomaten halbieren und den Schnittlauch hacken.

Die Avocados aushölen, mit der Gabel zerdrücken und mit dem Saft der Zitrone vermischen. Mit einer Gabel testen, ob die Kartoffeln fertig gegart sind und ggf. noch etwas länger backen. Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Dann in der Mitte durchschneiden und mit einer Gabel etwas lockern. Nun die Kartoffeln mit Tomaten, Hackfleisch, Avocadocreme und Schnittlauch füllen.

Ähnliche Beiträge

  • Pfirsich Naked Cake

    Unser Kuchen des Monats Juli ist dieser fruchtige Pfirsich Naked Cake. So kann man den Sommer richtig genießen und so bekommt jeder Anlass etwas Besonderes!

  • Schmand-Tarte mit Lavendel und Aprikosen

    Die Obstauswahl im Sommer lädt dazu ein sie in allen Formen zu genießen. Damit wir bestens auf die Aprikosen-Saison vorbereitet sind, haben sich Annalena und Johanna wieder etwas Leckeres ausgedacht. Wie wäre es mit einer Aprikosen-Schmand-Tarte mit Lavendel.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG