Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Steaksalat

Gemüse und Fleisch vereint
Steaksalat

Eins ist definitiv klar: wir alle lieben es zu Grillen und an Sommerabenden gemeinsam mit unseren Freunden draußen zu sitzen. Aber wollt ihr nicht auch öfter Mal was neues ausprobieren? Wir empfehlen euch unseren Steaksalat, der die perfekte Mischung aus Gemüse, Fleisch und Käse bietet.

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g  grüner Salat nach Wahl
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 g Mozzarella
  • 500 g Steak
  • 2 Avocado
  • Olivenöl
  • 2 EL Honig
  • Saft einer Zitrone
  • 3 Zweige Rosmarin
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung - so schnell und einfach:

Zu Beginn brätst oder grillst du das Steak so wie du es am Liebsten isst. Wir empfehlen, das Fleisch zwischen medium und done zu braten, damit nicht zu viel Flüssigkeit austritt. 

Den Salat waschen, trocknen und auf einer großen Platte ausbreiten. Dann die Tomaten waschen, halbieren und auf den Salat legen. Die Zwiebel und die Avocados schälen und in Ringe bzw. Streifen schneiden und ebenfalls auf dem Salat verteilen.

Nun den Mozzarella in Scheiben schneiden und ihn auf die Salatplatte geben. Als nächstes 5 EL Olivenöl, Zitronensaft, Honig, gehackten Rosmarin und Salz & Pfeffer zu einen Dressing verrühren. Das gebratene oder gegrillte Steak in Stücke schneiden und auf dem Salat platzieren. Nun gibst du vor dem Servieren noch das Dressing über deinen Salat.

Ähnliche Beiträge

  • Pfirsich Naked Cake

    Unser Kuchen des Monats Juli ist dieser fruchtige Pfirsich Naked Cake. So kann man den Sommer richtig genießen und so bekommt jeder Anlass etwas Besonderes!

  • Schmand-Tarte mit Lavendel und Aprikosen

    Die Obstauswahl im Sommer lädt dazu ein sie in allen Formen zu genießen. Damit wir bestens auf die Aprikosen-Saison vorbereitet sind, haben sich Annalena und Johanna wieder etwas Leckeres ausgedacht. Wie wäre es mit einer Aprikosen-Schmand-Tarte mit Lavendel.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG