Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Rote Bete-Orangen-Suppe

Rezept Rote Bete-Orangen-Suppe

Zutaten für die Rote Bete-Orangen-Suppe:

für 2-4 Portionen
  • 600 g Rote Bete, vakuumiert
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 80 ml Weißwein
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2–4 TL Crème fraîche

Zubereitung der Suppe:

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Rote Bete in grobe Würfel schneiden. Die Butter in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig anschwitzen. Die Rote Bete hinzugeben und 5 Minuten mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Weißwein ablöschen. Brühe und Orangensaft hinzugeben.

Einmal aufkochen und anschließend 10 Minuten köcheln lassen. Die Orange heiß abwaschen, trockentupfen und 1 TL Orangenschale abreiben. Das Gemüse mit dem Mixstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe mit Crème fraîche und etwas Orangenabrieb servieren. 

Tipp: Wer mag, füllt die Suppe in ein Schraubglas und wärmt sie bei der Arbeit einfach wieder auf.

Ähnliche Beiträge

  • Blumenkohl mal anders - zwei leckere Rezepte zum Herbstanfang

    Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und mit ihr wunderbare Kohlsorten, die wir voll auskosten wollen. Wie wäre es diesmal mit Blumenkohl? Wir haben ihn einmal als Pizza zubereitet und einmal mit einer asiatischen Marinade gebacken.

  • Buddha Bowl mit Lollo Rosso

    Der Herbst fegt uns nicht nur die schönsten Farben in die Natur, sondern diesmal auch auf den Teller. Diese wunderbare Herbst-Bowl mit Lollo Rosso haben uns Annalena & Johanna vom Foodblog „HeyFoodsister“ zusammengestellt und wir sind begeistert. So kann man sich den Herbst noch schöner machen.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG