Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Rote Bete-Orangen-Suppe

Rezept Rote Bete-Orangen-Suppe

Zutaten für die Rote Bete-Orangen-Suppe:

für 2-4 Portionen
  • 600 g Rote Bete, vakuumiert
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 80 ml Weißwein
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2–4 TL Crème fraîche

Zubereitung der Suppe:

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Rote Bete in grobe Würfel schneiden. Die Butter in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig anschwitzen. Die Rote Bete hinzugeben und 5 Minuten mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Weißwein ablöschen. Brühe und Orangensaft hinzugeben.

Einmal aufkochen und anschließend 10 Minuten köcheln lassen. Die Orange heiß abwaschen, trockentupfen und 1 TL Orangenschale abreiben. Das Gemüse mit dem Mixstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe mit Crème fraîche und etwas Orangenabrieb servieren. 

Tipp: Wer mag, füllt die Suppe in ein Schraubglas und wärmt sie bei der Arbeit einfach wieder auf.

Ähnliche Beiträge

  • Pfirsich Naked Cake

    Unser Kuchen des Monats Juli ist dieser fruchtige Pfirsich Naked Cake. So kann man den Sommer richtig genießen und so bekommt jeder Anlass etwas Besonderes!

  • Schmand-Tarte mit Lavendel und Aprikosen

    Die Obstauswahl im Sommer lädt dazu ein sie in allen Formen zu genießen. Damit wir bestens auf die Aprikosen-Saison vorbereitet sind, haben sich Annalena und Johanna wieder etwas Leckeres ausgedacht. Wie wäre es mit einer Aprikosen-Schmand-Tarte mit Lavendel.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG