Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Rote Bete Carpaccio mit Salat

Rote Bete Carpaccio

Rote Bete erlebt momentan in neuen Variationen ein wahres Comeback – übrigens ist auch Rote Beete mit Doppel-E korrekt. Weil Rote Bete auch eines unserer liebsten heimischen Produkte ist, möchten wir euch natürlich auch da mit passenden Rezepten versorgen. Ganz einfach lässt sich das Rote Bete Carpaccio mit Salat zubereiten, wie Berit von Marmeladekisses zeigt. Süße Trauben und knuspriger Speck sorgen hier für spannende Geschmackserlebnisse.

Zutaten für Rote Bete Carpaccio mit Salat und Trauben (für 4 Personen)

  • 4 Knollen frische Rote Bete
  • 1 grüner Kopfsalat
  • 4 Handvoll Weintrauben
  • 100 g Speckwürfel
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Essig
  • 1 Zwiebel
  • Salz & Pfeffer

So einfach ist das Rote Bete Carpaccio

Im ersten Schritt die Rote Bete kochen, bis sie gar ist, dann schälen und in Scheiben schneiden – je dünner, desto besser. Den Salat waschen und zupfen. Die Weintrauben ebenfalls waschen, trocknen und je nach Größe halbieren.

Die Zwiebel schälen, in kleine Stücke hacken und in einer Pfanne mit dem Öl und dem Speck anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind. Dann Essig und Honig dazugeben.

Den Salat auf Tellern verteilen oder in eine Schüssel geben, die Rote Bete und die Trauben darauf anrichten und das Dressing darüber gießen. Nach Geschmack noch mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.

Ähnliche Beiträge

  • Eingemachte Mirabellen vs. Mirabellen Frangipane Tarte

    Manchmal würden wir am liebsten den Geschmack des Sommers in den letzten Spätsommertagen konservieren. Wie das geht, verrät uns Jenni von „Monsieur Muffin“, denn sie hat einen echten Klassiker für uns: eingelegte Mirabellen. Die „gelben Zwetschgen“ sind als Unterart der Pflaume bekannt. Saftig eingelegt eignen sie sich perfekt für Obstsalat, Joghurt oder eben für Kuchen. Dazu passend hat Jenni von „Monsieur Muffin“ den Früchteklassiker modern interpretiert und hat eine saftige Mirabellen Frangipane Tarte gezaubert.

  • Gyrostasche mit gebratenem Gemüse

    Auch diesen Monat hat uns Felix von Felix Kochbook ein Rezept vom Grill zubereitet – nämlich eine Gyrostasche mit gebratenem Gemüse. Der wohl berühmteste Kebap Laden in Deutschland ist damit bekannt geworden und auch verschiedene Fast Food-Ketten nutzen diese leckere Kombination für ihre Gyrostaschen. Wer eine Rotisserie besitzt, sollte diese nutzen, um auch das richtige „Gyrosfeeling“ zu bekommen. Das Rezept kann aber auch mit einer Pfanne am Herd umgesetzt werden.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG