Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Rosmarinhähnchen

mit Zitrone
Rezept Rosmarinhähnchen

Heute haben wir ein schnelles Ofengericht mit zitronigem Hähnchen und viel Gemüse für dich. Alle Zutaten sind schnell gewaschen und geschnitten und wandern dann zusammen in einer Auflaufform in den Ofen.

Zutaten:

für 2 Portionen:
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Brokkoli
  • 5 große Kartoffeln
  • 200 g Cherrytomaten
  • 2 Biozitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Stängel Rosmarin
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung des Hähnchens:

Zunächst die Hähnchenbrust waschen und trocknen, dann vierteln. Zwiebel, Knoblauch und Kartoffeln schälen und grob schneiden. Brokkoli waschen und in die einzelnen Röschen teilen und die Cherrytomaten waschen. Die Zitronen waschen und in Scheiben schneiden.

Alle Zutaten, bis auf die Tomaten, in eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen und reichlich Olivenöl darüber geben. Die Rosmarinzweige nicht vergessen! Bei 170 Grad ca. 50 Minuten im Ofen garen. Die Tomaten 10 Minuten vor Ende der Backzeit in die Auflaufform geben.

Ähnliche Beiträge

  • Zero Waste mit Radieschen

    Nicht nur das Radieschen selbst, sondern auch seine Blätter können zu leckeren Gerichten verarbeitet werden. Um zu verdeutlichen, wie einfach das geht, haben wir zusammen mit Felix Kochbook zwei schnelle Rezepte entwickelt, die zu jedem Anlass passen.

  • Rhabarber-Bowle mit Erdbeeren und Minze

    Fruchtig, spritzig, lecker! Diese leckere Rhabarber-Bowle mit Erdbeeren von "Deutsches Obst und Gemüse" ist der perfekte Drink für die Gartenparty.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG