Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Rosmarinhähnchen

mit Zitrone
Rezept Rosmarinhähnchen

Heute haben wir ein schnelles Ofengericht mit zitronigem Hähnchen und viel Gemüse für dich. Alle Zutaten sind schnell gewaschen und geschnitten und wandern dann zusammen in einer Auflaufform in den Ofen.

Zutaten:

für 2 Portionen:
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Brokkoli
  • 5 große Kartoffeln
  • 200 g Cherrytomaten
  • 2 Biozitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Stängel Rosmarin
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung des Hähnchens:

Zunächst die Hähnchenbrust waschen und trocknen, dann vierteln. Zwiebel, Knoblauch und Kartoffeln schälen und grob schneiden. Brokkoli waschen und in die einzelnen Röschen teilen und die Cherrytomaten waschen. Die Zitronen waschen und in Scheiben schneiden.

Alle Zutaten, bis auf die Tomaten, in eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen und reichlich Olivenöl darüber geben. Die Rosmarinzweige nicht vergessen! Bei 170 Grad ca. 50 Minuten im Ofen garen. Die Tomaten 10 Minuten vor Ende der Backzeit in die Auflaufform geben.

Ähnliche Beiträge

  • Pfirsich Naked Cake

    Unser Kuchen des Monats Juli ist dieser fruchtige Pfirsich Naked Cake. So kann man den Sommer richtig genießen und so bekommt jeder Anlass etwas Besonderes!

  • Schmand-Tarte mit Lavendel und Aprikosen

    Die Obstauswahl im Sommer lädt dazu ein sie in allen Formen zu genießen. Damit wir bestens auf die Aprikosen-Saison vorbereitet sind, haben sich Annalena und Johanna wieder etwas Leckeres ausgedacht. Wie wäre es mit einer Aprikosen-Schmand-Tarte mit Lavendel.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG