Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Ananassalsa

herzhaft & fruchtig
Ananassalsa

Ananas kennen wir meist aus süßen Gerichten. Sie ist in Kombination mit herzhaften Aromen allerdings auch richtig lecker! Diese fruchtige Salsa passt perfekt zu Tortilla-Chips, Hähnchen, Brot oder Reis.

Zutaten für die Ananassalsa:

  • 1 Ananas
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 gelbe Paprika
  • 15 Cherrytomaten
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Stängel Basilikum
  • 3 Limetten

Zubereitung:

Zuerst Ananas, Zwiebel, Paprika und Tomaten schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden, das Basilikum hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Saft von zwei Limetten über die Ananasmischung geben. Die dritte Limette für die Deko aufheben, vierteln und mit der Salsa servieren.

Tipp: Wer es gerne scharf mag, kann noch eine gehackte Chili zu der Salsa geben

Ähnliche Beiträge

  • Karamellisierte Kaki mit Minzjoghurt

    Und was könnte uns nun den Winter ein bisschen verschönern? Richtig: ein leckeres, buntes Frühstück. Damit wir in der dunkleren Jahreszeit morgens direkt motiviert sind und gut in den Tag starten, gibt es bei uns karamellisierte Kaki mit einem erfrischenden Minz-Joghurt und Pistazien.

  • Filetsteak mit Winter-Ofengemüse und Orangen-Chutney

    Habt ihr Euch schon Gedanken zu Eurem Weihnachtsmenü gemacht? Dann solltet ihr Euch unbedingt unser Rezept für ein Filetsteak mit Winter-Ofengemüse und Orangen-Chutney anschauen. Uns läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen!

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG