Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Ananassalsa

herzhaft & fruchtig
Ananassalsa

Ananas kennen wir meist aus süßen Gerichten. Sie ist in Kombination mit herzhaften Aromen allerdings auch richtig lecker! Diese fruchtige Salsa passt perfekt zu Tortilla-Chips, Hähnchen, Brot oder Reis.

Zutaten für die Ananassalsa:

  • 1 Ananas
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 gelbe Paprika
  • 15 Cherrytomaten
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Stängel Basilikum
  • 3 Limetten

Zubereitung:

Zuerst Ananas, Zwiebel, Paprika und Tomaten schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden, das Basilikum hacken. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Saft von zwei Limetten über die Ananasmischung geben. Die dritte Limette für die Deko aufheben, vierteln und mit der Salsa servieren.

Tipp: Wer es gerne scharf mag, kann noch eine gehackte Chili zu der Salsa geben

Ähnliche Beiträge

  • Vegane Linsenbolognese

    Nudeln mit Bolognese essen wir sehr gerne! Wer aber lieber mal auf Fleisch verzichten möchte, sollte unbedingt die vegane Variante von Annalena und Johanna vom Foodblog Hey Foodsister ausprobieren.

  • Valentinstags-Rezepte

    Wir feiern gemeinsam mit den Foodistas den Valentinstag. Mit leckeren Herz-Berlinern und einem Blutorangen-Drink wird der Tag zu einem Gaumenschmaus.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG