Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Schupfnudel-Pfanne mit Spitzkohl & Asiatischer Weißkohl-Salat
Mit dem Herbst kommen auch wieder einige saisonale Klassiker auf den Tisch, die wir gerne in unseren Speiseplan integrieren. Den Anfang machen heute Spitzkohl und Weißkohl. Damit aus diesen Köstlichkeiten wahres Soulfood wird, haben sich die Foodistas wieder zwei Rezepte überlegt, bei denen wieder eine klassischere Variante dabei ist und eine außergewöhnliche Version, die aber trotzdem leicht umzusetzen ist.

Alle Beiträge über Obst und Gemüse

Filtere nach Deinen Themen, die Dich interessieren
  • DIY Windlicht

    Damit wir die große Auswahl an Schnittblumen im Sommer richtig auskosten, empfehlen wir euch ein Do-It-Yourself für ein Windlicht von DIY Carinchen. Das Windlicht eignet sich perfekt als Dekoration für die nächste Grillparty oder für einen gemütlichen Abend mit eurer Familie.
  • Gyrostasche mit gebratenem Gemüse

    Auch diesen Monat hat uns Felix von Felix Kochbook ein Rezept vom Grill zubereitet – nämlich eine Gyrostasche mit gebratenem Gemüse. Der wohl berühmteste Kebap Laden in Deutschland ist damit bekannt geworden und auch verschiedene Fast Food-Ketten nutzen diese leckere Kombination für ihre Gyrostaschen. Wer eine Rotisserie besitzt, sollte diese nutzen, um auch das richtige „Gyrosfeeling“ zu bekommen. Das Rezept kann aber auch mit einer Pfanne am Herd umgesetzt werden.
  • Johannisbeertorte vs. Naked Cake Törtchen

    Der Sommer geht so langsam dem Ende entgegen und damit auch die Beerenzeit. Aber bevor wir diese herrliche Jahreszeit verabschieden, zeigt Michael von „Salzig, Süss, Lecker“ uns, wie wir mit dem besonderen, erfrischenden Geschmack der Johannisbeere tolle Kuchen zaubern können. Und da Michael im Besitz von sehr alten Koch-/Backbüchern seines Urgroßvaters ist, hat er sich von einer klassischen Johannisbeertorte inspirieren lassen und mit den kleinen Beeren wunderschöne Naked Cake Törtchen gezaubert.
  • Ofentomaten

    Um den Sommer zu konservieren, kochen wir viel Gemüse ein. Eingekochtes Gemüse ist viele Monate haltbar, wenn man es richtig macht. Wir zeigen euch, wie es geht!
  • Kürbisrisotto

    Was läutet den Herbst besser ein als eine gehörige Portion Kürbis? Genau – nichts! Darum gibt es mit unserem Kürbisrisotto genau das richtige Soulfood für diesen Herbst. Herzhaft und lecker, ist es der perfekte Start für einen gemütlichen Abend.
  • Mangold-Rouladen

    Dass Mangold gesund ist, voller Vitamin C steckt und von Juni bis Oktober in Deutschland geerntet wird, müssen wir ja gar nicht mehr erzählen. Doch was macht man mit dem grünen Gemüse? Die vier Schwestern von den Foodistas zeigen uns, wie man ihn perfekt verarbeitet. Mit Zucchini, violetter Möhre, Couscous und Mangold zaubert ihr euch zudem noch ein schön farbenfrohes Abendessen!
  • Zwetschgen-Burger

    Die Zwetschgensaison geht los und wir können es kaum erwarten, die Früchte verarbeiten zu können. Nachdem Felix von Felix‘ Kochbook uns schon mit seinem Steaksalat überzeugt hat, zeigt er uns heute, wie man Zwetschgen auch wunderbar zu Ketchup verarbeiten kann. Der passt übrigens perfekt zu einem Burger mit Camembert und Rucola.
  • Zucchini-Möhrensuppe mit Basilikum

    Klingt Zucchinisuppe etwas langweilig für dich? Unsere Suppe bekommt durch Zitronensaft und Basilikum einen besonders frischen, sommerlichen Geschmack.
  • Vanilleporridge mit Sommerobst

    Vielleicht kennst du Haferbrei noch aus deiner Kindheit? Seit einigen Jahren ist der gute alte Haferbrei als Porridge zurück. Aber warum ist Porridge, besonders zum Frühstück, eigentlich so beliebt? Porridge ist sehr schnell gemacht und richtig lecker. Darüber hinaus ist er gesund. Denn Porridge besteht zu einem großen Teil aus Haferflocken, die dich mit Eiweiß, Vitaminen und Ballaststoffen versorgen. Dazu hält er dich lange satt, somit bleibt dein Blutzuckerspiegel konstant.
  • Kohlrabisalat mit Heidelbeeren und Orangendressing

    Kohlrabi muss nicht weich gekocht und in einer fettigen Soße serviert werden. Das Gemüse schmeckt roh und frisch noch besser. In diesem Rezept kombinieren wir Kohlrabi mit süßen Heidelbeeren und aromatischem Basilikum. Klingt außergewöhnlich? Ausprobieren lohnt sich!

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG