Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Mie-Nudeln mit Pak Choi

Im Handumdrehen gezaubert
Rezept Mie-Nudeln mit Pak Choi

Hier haben wir ein leckeres asiatisches Gericht für dich, was im Handumdrehen gezaubert ist.

Zutaten:

  • 250 g Mie-Nudeln
  • 300 g Schweinefilet
  • 4 EL Teriyakisauce
  • 1 Limette
  • 3 Eier
  • 200 g Pak Choi

Zubereitung:

Mie-Nudeln nach Packungsanweisung garen. Schweinefilet in Stücke schneiden und kurz scharf in der Pfanne anbraten. Die Eier 6 Minuten kochen, schälen und halbieren. Nun den Pak Choi in etwas Öl 2 Minuten braten. Nudeln mit der Teriyakisauce und dem Saft einer Limette vermischen. Das Schweinefilet, den Pak Choi und die Eier zu den Nudeln geben und servieren.

Pak Choi enthält viele Vitamine und gesunde Nährstoffe, wie Kalium, Carotin, Kalzium, Vitamin C und B-Vitamine. Er kann außerdem sehr gut anstatt Spinat oder Mangold benutzt werden und ist gut verträglich.

Ähnliche Beiträge

  • Herzhaftes & Süßes im Veganuary

    Passend zum Veganuary haben wir zwei leckere Rezepte für euch vorbereitet. Es wird feurig scharf, crunchy und süß.

  • Vegane Linsenbolognese

    Nudeln mit Bolognese essen wir sehr gerne! Wer aber lieber mal auf Fleisch verzichten möchte, sollte unbedingt die vegane Variante von Annalena und Johanna vom Foodblog Hey Foodsister ausprobieren.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG