Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Melonensalsa

Frisch meets feurig
Melonensalsa Rezept

Wassermelonen gehören zum Sommer wie Sonnencreme und Eisbecher. Denn mit ihrem hohen Flüssigkeitsgehalt erfrischen die meist roten Früchte nicht nur richtig gut – sie schmecken dazu auch noch super lecker, z.B. als fruchtige Salsa mit leicht scharfer Note. 

Zutaten

für 4 Portionen:
  • 8 Tortillawraps
  • 1,5 kg Wassermelone
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 2 Limetten
  • 5 EL Honig
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Optional: 300 g Steak, Roast Beef oder Hühnchen

Zubereitung der Melonensalsa:

Zunächst Melone, Paprika, Zwiebel und die Chilischote schälen bzw fein würfeln und miteinander vermischen. Das Fleisch grillen oder braten, mit Honig und Limettensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alle Zutaten in die Wraps geben und rollen. Als vegetarische Version eignet sich Feta oder Halloumi sehr gut. Solltet ihr das Fleisch weglassen, gebt den Limettensaft und den Honig direkt auf die Melonensalsa.

Ähnliche Beiträge

  • Der Frühling kann kommen

    Damit das Abendbrot besonders gut schmeckt, haben die Foodistas sich zwei Brotaufstriche für uns überlegt, die wir nicht mehr missen möchten.

  • Köstliche Rezepte zu Ostern

    An Ostern freuen wir uns nicht nur über versteckte Süßigkeiten, sondern auch über all das Gemüse, das so langsam wieder aus dem heimischen Anbau verfügbar ist. Das wollen wir natürlich nutzen und machen zu unserem Osterbrunch Spargel-Crostini und Scotch Eggs.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG