Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Melonensalsa

Frisch meets feurig
Melonensalsa Rezept

Wassermelonen gehören zum Sommer wie Sonnencreme und Eisbecher. Denn mit ihrem hohen Flüssigkeitsgehalt erfrischen die meist roten Früchte nicht nur richtig gut – sie schmecken dazu auch noch super lecker, z.B. als fruchtige Salsa mit leicht scharfer Note. 

Zutaten

für 4 Portionen:
  • 8 Tortillawraps
  • 1,5 kg Wassermelone
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 2 Limetten
  • 5 EL Honig
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Optional: 300 g Steak, Roast Beef oder Hühnchen

Zubereitung der Melonensalsa:

Zunächst Melone, Paprika, Zwiebel und die Chilischote schälen bzw fein würfeln und miteinander vermischen. Das Fleisch grillen oder braten, mit Honig und Limettensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alle Zutaten in die Wraps geben und rollen. Als vegetarische Version eignet sich Feta oder Halloumi sehr gut. Solltet ihr das Fleisch weglassen, gebt den Limettensaft und den Honig direkt auf die Melonensalsa.

Ähnliche Beiträge

  • Herzhaftes & Süßes im Veganuary

    Passend zum Veganuary haben wir zwei leckere Rezepte für euch vorbereitet. Es wird feurig scharf, crunchy und süß.

  • Vegane Linsenbolognese

    Nudeln mit Bolognese essen wir sehr gerne! Wer aber lieber mal auf Fleisch verzichten möchte, sollte unbedingt die vegane Variante von Annalena und Johanna vom Foodblog Hey Foodsister ausprobieren.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG