Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Karottenwaffeln als Waffel-Sandwiches

Der ideale Picknick-Snack

Picknick Waffeln

Habt ihr Lust auf ein Picknick? Wir freuen uns jedenfalls immer auf einen Ausflug ins Grüne, bei dem wir auf einer Decke im Gras liegen und die Seele baumeln lassen. Leckere Snacks dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Unsere Picknick-Expertinnen Annalena und Johanna vom Foodblog Hey Foodsister haben diese leckeren Karottenwaffeln als Waffel-Sandwiches für uns kreiert, die ihr ideal als Picknick-Snack vorbereiten und einpacken könnt. Für uns definitiv ein „Must Eat“!

Zutaten (ergibt 4 Waffel-Sandwiches)

Für die Waffeln:
  • 250 g Karotten (2-3 Stück)
  • 50 g Parmesan
  • 125 g weiche Butter
  • 4 Eier
  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL geriebene Muskatnuss
  • 150 ml Milch
  • Öl zum Einfette
Für die Sandwiches:
  • 125 g Quark
  • 125 g Joghurt
  • 75 g Feta
  • 2 Stiele Minze
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Lauchzwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Glas getrocknete Tomaten
  • Gegrillte Zucchini 
  • Rucola
1000gG_Karottenwaffeln3624_klein

Zubereitung:

Für die Waffeln die Karotten schälen und fein Raspeln. Den Parmesan reiben. Die Butter mit den Schneebesen des Rührgeräts schaumig schlagen. Ein Ei nach dem anderen zugeben, gründlich unterrühren.

Mehl, Backpulver, Salz und Muskatnuss mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren. Zum Schluss die Karottenraspeln und den Parmesan unterheben. Ein Waffeleisen gründlich einfetten, aus je einem großen Esslöffel Teig 8 Waffeln ausbacken.

Für die Creme Quark und Joghurt verrühren. Den Feta zerbröseln. Die Blätter der Minze abzupfen und fein hacken. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Feta, Minze, Lauchzwiebelringe und Zitronensaft unter den Quark rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Aus je 2 EL Quarkcreme, einigen getrockneten Tomaten, gegrillten Zucchinistreifen und etwas Rucola 4 Waffel-Sandwiches bauen.

Tipp: Den Waffel-Belag könnt ihr je nach Geschmack frei variieren. Wie wäre es zum Beispiel mit knackigen Radieschen und etwas Schlangengurke? 

Noch mehr Rezepte von Annalena & Johanna findet ihr hier:

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG