Herzhafte Bratäpfel mit Ziegenfrischkäse

Ein wunderbares Zusammenspiel der Aromen

klein_herzhafter_Bratapfel4

Bratäpfel kennen wir alle als süße Leckere gefüllt mit Nüssen, Rosinen und Marzipan. Dass herzhafte Bratäpfel aber mindestens genauso köstlich sind, zeigt uns Felix‘ Kochbook.

Die Kombination aus Äpfeln und Ziegenfrischkäse ergibt ein wunderbares Zusammenspiel der Aromen. So lässt sich die Herbstzeit mit all ihren Köstlichkeiten optimal genießen.

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 2 Äpfel
  • 1 Schalotte
  • 125 g Speckwürfel
  • 30 g Walnusskerne
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 1 EL Honig
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
klein_herzhafter_Bratapfel2

Zubereitung: 

Den Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Dann zunächst die Füllung herstellen. Dafür die Schalotte schälen und fein würfeln. Den Speck in einer Pfanne bei mittlerer Hitze langsam auslassen und anbraten. Nach etwa 10 Minuten die Zwiebelwürfel dazugeben und weitere zwei Minuten anbraten. Dann alles aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Die Walnusskerne mit einem scharfen Messer hacken und zusammen mit Ziegenfrischkäse, Honig, Speck und Zwiebeln sowie Thymian in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den oberen Teil der Äpfel abschneiden, sodass der Stiel abgetrennt ist. Dann die Äpfel mit einem Löffel so auskratzen, dass ausreichend Platz im „Apfelbauch“ vorhanden und der Strunk entfernt, der Boden jedoch intakt ist.

Dann die Ziegenfrischkäse-Masse hineingeben und die Äpfel in eine

Auflaufform geben. Für ca. 45 Minuten in den Ofen stellen und backen.

Zum Servieren mit frischem Thymian bestreuen.

klein_herzhafter_Bratapfel7

Mehr Rezepte von Felix findet ihr auch hier:

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2023 - eine Initiative der Landgard eG