Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Fettarme Grünkohlquiche

Leichter Seelenwärmer
Grünkohlquiche

Unsere Grünkohlquiche schmeckt schön frisch und saftig, denn Grünkohl muss nicht immer mit Kartoffeln und Mettwurst gekocht werden. Außerdem eignet sich unsere Quiche besonders für die, die es lieber etwas fettärmer mögen.

Zutaten für die Grünkohlquiche:

  • 450 g Grünkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 250 g  Dinkelmehl
  • 2 EL Wasser
  • 125 g Magarine
  • 250 ml fettarme Milch
  • 4 Eier 
  • 10 g geriebener Parmesan
  • Salz & Pfeffer
  • frischer Basilikum

So wird's gemacht:

Den Grünkohl putzen und hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden, anschließend zusammen mit dem Grünkohl und der Brühe in einen Topf geben. Den Grünkohl auf mittlerer Stufe 20-30 Minuten kochen lassen. Dann abschütten und abkühlen lassen.

Für den Teig Mehl, Wasser, Margarine und etwas Salz vermischen und kneten. Den Teig in eine Quicheform drücken und den Grünkohl darauf verteilen. Jetzt noch den Basilikum hacken und den Parmesan fein reiben. Für den Guss Eier, Milch, Parmesan und Basilikum auf die Quiche geben. Die Quiche bei 170 Grad auf unterster Schiene 50 Minuten backen.

Ähnliche Beiträge

  • Deine Einkaufsliste für nächste Woche

    Euch fällt es schwer im Alltag neue Rezepte auszuprobieren und die Frage "Was esse ich heute?" begleitet euch ständig? Dann seid ihr bei unserem Wochenplan genau richtig. Hier haben wir euch für eine ganze Woche Rezepte zusammengestellt, die ganz einfach und schnell zubereitet sind. Und damit es noch einfacher für euch wird: könnt ihr euch die passende Einkaufsliste direkt runterladen und müsst nichts mehr aufschreiben.

  • Johannisbeer Brownie Cheesecake Bites

    Brownies oder Cheesecake? Die schweren Stunden des Haderns, welche der liebsten Naschereien man nun backen sollte, sind jetzt vorbei. Denn die Foodistas haben ihren Brownie Cheesecake Bites noch eine Krone aufgesetzt und zwar mit Johannisbeeren.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG