Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Fettarme Grünkohlquiche

Leichter Seelenwärmer
Grünkohlquiche

Unsere Grünkohlquiche schmeckt schön frisch und saftig, denn Grünkohl muss nicht immer mit Kartoffeln und Mettwurst gekocht werden. Außerdem eignet sich unsere Quiche besonders für die, die es lieber etwas fettärmer mögen.

Zutaten für die Grünkohlquiche:

  • 450 g Grünkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 250 g  Dinkelmehl
  • 2 EL Wasser
  • 125 g Magarine
  • 250 ml fettarme Milch
  • 4 Eier 
  • 10 g geriebener Parmesan
  • Salz & Pfeffer
  • frischer Basilikum

So wird's gemacht:

Den Grünkohl putzen und hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden, anschließend zusammen mit dem Grünkohl und der Brühe in einen Topf geben. Den Grünkohl auf mittlerer Stufe 20-30 Minuten kochen lassen. Dann abschütten und abkühlen lassen.

Für den Teig Mehl, Wasser, Margarine und etwas Salz vermischen und kneten. Den Teig in eine Quicheform drücken und den Grünkohl darauf verteilen. Jetzt noch den Basilikum hacken und den Parmesan fein reiben. Für den Guss Eier, Milch, Parmesan und Basilikum auf die Quiche geben. Die Quiche bei 170 Grad auf unterster Schiene 50 Minuten backen.

Ähnliche Beiträge

  • Einkaufsplan für die nächste Woche

    Seid ihr auch genervt, wenn Ihr nach der Arbeit noch in den Supermarkt zum Einkaufen müsst und Euch dann zwischen Obst und Nudeln immer wieder die Frage stellt: "Was essen wir heute?" DIe Lösung ist ganz simpel: Ein Wochenplan! Damit Ihr für Euren Wochenplan auch alle Zutaten zum Kochen zuhause habt, gibt es hier eine fertige Einkaufsliste. Macht einfach einen Screenshot & legt los!

  • Fluffige Pancakes ohne Zucker

    Diese Pancakes kommen komplett ohne Zucker aus, sie schmecken hervorragend zum Frühstück oder als „Kuchenersatz“ am Nachmittag. Dank der Vanille und der Haferflocken sind die Pancakes richtig aromatisch und lecker.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG