Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Fettarme Grünkohlquiche

Leichter Seelenwärmer
Grünkohlquiche

Unsere Grünkohlquiche schmeckt schön frisch und saftig, denn Grünkohl muss nicht immer mit Kartoffeln und Mettwurst gekocht werden. Außerdem eignet sich unsere Quiche besonders für die, die es lieber etwas fettärmer mögen.

Zutaten für die Grünkohlquiche:

  • 450 g Grünkohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 250 g  Dinkelmehl
  • 2 EL Wasser
  • 125 g Magarine
  • 250 ml fettarme Milch
  • 4 Eier 
  • 10 g geriebener Parmesan
  • Salz & Pfeffer
  • frischer Basilikum

So wird's gemacht:

Den Grünkohl putzen und hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden, anschließend zusammen mit dem Grünkohl und der Brühe in einen Topf geben. Den Grünkohl auf mittlerer Stufe 20-30 Minuten kochen lassen. Dann abschütten und abkühlen lassen.

Für den Teig Mehl, Wasser, Margarine und etwas Salz vermischen und kneten. Den Teig in eine Quicheform drücken und den Grünkohl darauf verteilen. Jetzt noch den Basilikum hacken und den Parmesan fein reiben. Für den Guss Eier, Milch, Parmesan und Basilikum auf die Quiche geben. Die Quiche bei 170 Grad auf unterster Schiene 50 Minuten backen.

Ähnliche Beiträge

  • Bowls für jeden Geschmack

    Gesund, frisch, bunt – Bowls sind die ideale Speise für all diejenigen, die sich vitaminreich ernähren möchten, ohne auf Genuss zu verzichten.

  • Feta im Kohlrabiblatt mit griechischem Salat

    Als unser Experte für alles rund um den Grill hat Felix‘ Kochbook gegrillten Fetakäse im Kohlrabiblatt und einen dazu passenden griechischen Salat für uns gezaubert, der nicht nur für Vegetarier, sondern auch für Fleischesser ein wahrer Genuss ist.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG