Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Orientalisches Hähnchen mit Grünkohl-Hummus und Couscous

Beliebtes Wintergemüse in der arabischen Küche

klein_Grünkohl_Hummus_4_genommen

Grünkohl der Küchenklassiker in den kalten Wintermonaten und zählt noch dazu zu den sogenannten „Superfoods“. Felix Kochbook hat dem beliebten Wintergemüse einen neuen Anstrich verliehen und den Grünkohl in die orientalische Küche transportiert. Entstanden ist ein leckerer Grünkohl-Hummus passend zu orientalisch gewürztem Hähnchen und Couscous.

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Hähnchenschenkel
  • Olivenöl
  • 2 EL Ras el Hanout Gewürzmischung

Für den Grünkohl-Hummus:

  • 6 Blätter Grünkohl, ca. 100 g
  • 225 g eingelegte Kichererbsen
  • 20 ml Olivenöl
  • 50 – 70 ml Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tahini
  • Salz
  • Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone

Für den Couscous:

  • 140 g Couscous
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Currypulver
  • Salz
klein_Grünkohl_Hummus_genommen

Zubereitung: 

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Hähnchenschenkel mit Olivenöl einpinseln und anschließend mit Ras el Hanout einreiben. Die Schenkel in einer Auflaufform für etwa 40 Minuten in den Backofen geben.

Den Grünkohl waschen und vom Stiel und der Mittelgräte befreien. Die Blätter für etwa fünf Minuten in kochendem Wasser garen. Anschließend abgießen und abkühlen lassen. Die Kichererbsen abgießen, abwaschen und zusammen mit Olivenöl und Wasser in einen Mixer geben. Die Knoblauchzehe schälen und zusammen mit Tahini in den Mixer geben. Den abgekühlten Grünkohl ausdrücken und ebenfalls dazu geben. Alles fein mixen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Sollte der Hummus noch zu fest sein, etwas mehr Wasser hinzugeben.

Für den Couscous Gemüsebrühe in einem Topf aufkochen und anschließend von der Platte nehmen. Den Couscous einrühren und bei geschlossenem Deckel fünf Minuten ziehen lassen. Anschließend mit Currypulver und Salz würzen.

Wenn die Hähnchenschenkel schön knusprig und gar sind, können sie zusammen mit dem Grünkohl-Hummus und dem Couscous auf zwei Tellern angerichtet werden. Frisches Fladenbrot passt auch ausgezeichnet dazu.

Mehr Rezepte von Felix findet ihr auch hier:

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG