Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Gerösteter bunter Möhrensalat mit Hummus und Zucchini-Quiche mit Ziegenkäse

Die nächste Gartenparty kann kommen!

Bei uns darf ja zu keiner Jahreszeit Obst und Gemüse fehlen. Vor allem im Sommer wollen wir aber das saisonale Gemüse besonders auskosten. Gemeinsam mit den Foodistas feiern wir diesmal eine Gartenparty, zu der wir natürlich die passenden Rezepte auf Lager haben. Wie wäre es also mit einem bunten Möhrensalat und einer leckeren Quiche mit Ziegenkäse?

Zutaten für den Möhrensalat:

  • 400 g bunte Möhren
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 rote Zwiebeln
  • 50 ml Apfelessig
  • 1 TL gerösteter Sesam
  • grobes Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung des Möhrensalats: 

Zunächst den Backofen auf 190 Grad Heißluft aufheizen. Die Möhren waschen, das Möhrengrün entfernen und bei Bedarf die Möhren halbieren. Als nächstes die vorbereiteten Möhren auf einem Blech verteilen. Die Möhren nun mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Jetzt können die Möhren für 15–20 Minuten in den Ofen. Die Dauer kann man variieren, je nachdem, wie knackig die Möhren noch sein sollen.

In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe in ein hohes Gefäß geben und mit Essig begießen. Noch etwas Wasser dazugeben, bis die Zwiebeln mit Flüssigkeit bedeckt sind.

Die Möhren aus dem Ofen nehmen und zusammen mit Hummus, roten Zwiebeln und Sesam servieren.

Zutaten für das Hummus:

  • 450 g Kichererbsen aus der Dose
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 ml Olivenöl
  • 4 EL Tahini-Paste
  • Saft einer Zitrone
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen schälen und ganz fein hacken. Die Zitrone auspressen und den Saft auffangen. Anschließend alle Zutaten miteinander mixen und abschmecken.

Zutaten für die Zucchini-Quiche:

  • 2 kleine grüne Zucchini
  • 2 kleine gelbe Zucchini
  • 1 Ei
  • 1 Paket Blätterteig oder Flammkuchenteig
  • 1 Dose Mais (ca. 150 g)
  • 1 Rolle Ziegenkäse (ca. 150 g)
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 3 TL Honig
  • Grobes Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer

Zubereitung der Quiche:

Als Erstes den Ofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Die Zucchini waschen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Blätterteig ausrollen und mit einem verquirlten Ei bestreichen. Für die Creme den Frischkäse mit Salz und Pfeffer verrühren und auf dem Blätterteig verteilen.

Zucchini-Scheiben auf den Teig verteilen, Mais abtropfen lassen und ebenfalls darauf geben. Die Ziegenkäse-Rolle in Scheiben schneiden, über dem Gemüse auf der Quiche verteilen und die Scheiben zum Abschluss mit Honig bestreichen.

Nun die Quiche für ca. 15–20 Minuten goldbraun im Ofen backen.

Hier findet ihr weitere, leckere Rezeptideen von den Foodistas:

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG