Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Filetsteak mit Winter-Ofengemüse und Orangen-Chutney

Weihnachten kann kommen!

Filetsteak_klein

Zutaten:

für 4 Personen

  • 800 g bunte Möhren
  • 300 g Pastinaken
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL gemahlener
  • Kreuzkümmel
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 20 g Butterschmalz
  • 2 dicke Rinderfiletsteaks (à 200 g)
  • 2 Orangen (à 300 g)
  • 50 g Honig
  • 50 g getrocknete Cranberrys
  • 1/2 TL gemahlener Ingwer
  • 1/2 TL gemahlene Kurkuma
  • 1/2 Zimtstange

Zubereitung:

Möhren, Pastinaken und Süßkartoffeln putzen, waschen, schälen, in grobe Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl, Kreuzkümmel, Meersalz und Pfeffer mischen und auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft 180°C) 30–35 Minuten backen. Eventuell zwischendurch einmal wenden.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und zugedeckt ruhen lassen.

Orangen so schälen, dass die weiße Hautvollständig entfernt wird. Fruchtfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Übriges Fruchtfleisch ausdrücken und den Saft auffangen (100–120 ml). Orangensaft, Honig, Cranberrys, Ingwer, Kurkuma und Zimt aufkochen. 5–7 Minuten einköcheln lassen. Orangenfilets untermischen.

Steaks in Scheiben schneiden und mit dem Ofengemüse auf großen Tellern anrichten. Chutney extra dazu reichen.

Zubereitungszeit ca. 1 Std.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG