Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Feldsalat

mit Chicorée und Grapefruit
Feldsalat mit Chicorée und Grapefruit

Feldsalat bekommt man in Deutschland von Oktober bis März frisch vom Feld. Außerdem hat er den höchsten Eisengehalt alle Gemüsesorten und ist, mit einer großen Portion Vitamin C dazu, ein richtiges Kraftpaket.

Zutaten:

für ca. 4 Personen:
  • 150 g Feldsalat
  • 500 g Chicorée
  • 2 Orangen
  • 1 Grapefruit
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Joghurt
  • 1 Zehe Koblauch
  • Saft einer Orange
  • 3 Zweige Basilikum
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung des Feldsalats:

Den Feldsalat waschen und trocknen. Dann den Chicorée in dünne Ringe schneiden und mit dem Feldsalat vermischen. Die Orange und die Grapefruit schälen und in Filets schneiden.

Für das Dressing Joghurt, Olivenöl und Orangensaft verrühren und mit dem gehackten Knoblauch, dem Basilikum und Salz & Pfeffer würzen. Das Dressing kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

Ähnliche Beiträge

  • Der Frühling kann kommen

    Damit das Abendbrot besonders gut schmeckt, haben die Foodistas sich zwei Brotaufstriche für uns überlegt, die wir nicht mehr missen möchten.

  • Köstliche Rezepte zu Ostern

    An Ostern freuen wir uns nicht nur über versteckte Süßigkeiten, sondern auch über all das Gemüse, das so langsam wieder aus dem heimischen Anbau verfügbar ist. Das wollen wir natürlich nutzen und machen zu unserem Osterbrunch Spargel-Crostini und Scotch Eggs.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG