Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Bunter Brotsalat mit Spargel und Erdbeeren

Zutaten (für vier Personen)

Für den Salat:

  • 150 g Weißbrot vom Vortag (am Stück)
  • 300 g weißer Spargel
  • 300 g grüner Spargel
  • 250 g Erdbeeren
  • 250 g kleine Cherrytomaten
  • 70 g Rucola
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Mandelöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 50 g Parmesan

Für das Dressing:

  • 1 Schalotte
  • 4 EL Erdbeer- oder Himbeeressig
  • 2 TL Honig
  • 8 EL Mandelöl
  • ½ TL Salz
  • frisch gemahlener Pfeffe

Zubereitung:

Für den Salat das Weißbrot in 2 cm dicke Scheiben schneiden und anschließend würfeln. Den weißen Spargel waschen und schälen. Den grünen Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Von beiden Sorten die Spargelenden abschneiden und die Stangen schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Erdbeeren waschen, entkelchen und die Früchte je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Rucola waschen, putzen und trockenschleudern. Den Knoblauch schälen und fein würfeln.

2 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Die Brotwürfel darin knusprig anbraten, dann wenden und das restliche Olivenöl zugeben. Brotwürfel weiter anbraten. Kurz bevor die Brotwürfel von allen Seiten goldbraun geröstet sind, die Knoblauchzehe zugeben und kurz mit anbraten. Alles auf einen Teller mit Küchenpapier geben und beiseitestellen. Das Mandelöl in der Pfanne erhitzen. Den weißen und grünen Spargel zugeben, mi dem Salz und dem Zucker würzen und in 8-10 Minuten goldbraun und bissfest anbraten.

Für das Dressing die Schalotte schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Erdbeer- oder Himbeeressig, 2 EL Wasser, dem Honig, dem Mandelöl sowie Salz und Pfeffer in ein Schraubglas geben und kräftig schütteln, bis sich die Zutaten gut vermengt haben. Die Brotwürfel, Spargelstücke, Tomaten, Erdbeeren und den Rucola mit dem Dressing vermengen. Den Parmesan darüber hobeln. Auf Tellern anrichten und genießen!

Mehr Rezepte von „Einfach Hausgemacht“ findet ihr hier:

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG