Orientalische Bratäpfel mit Hackfleisch

So köstlich kann der Winter sein
Grünkohlsalat mit Kürbis und Chorizo

Süße Bratäpfel im Winter – das kennt jeder. Aber Bratäpfel mit Fleisch? Das ist etwas ganz Besonderes und wird hierzulande sicherlich selten gemacht. Das ändert sich garantiert bei allen, die dieses Rezept von Deutschland - Mein Garten. einmal ausprobiert haben. Es ist eines der leckersten Bratapfel Rezepte, die wir kennen: einfach unwiderstehlich. Beim Nachkochen wünschen wir Euch viel Spaß und guten Appetit!

Zutaten für 4 Personen

Für orientalische Bratäpfel mit Hackfleisch
  • 4 Äpfel, gewaschen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Datteln, fein gehackt
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 150 g Rinder-Hackfleisch
  • 40 g Feta-Käse
  • 40 g Spinat, gewaschen und fein gehackt
  • 1 Esslöffel Pinienkerne
  • 1 Teelöffel Ras el Hanout
  • 1/2 Teelöffel Cayenne-Pfeffer
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Zimtpulver
  • 2 Zimtstangen
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zweig Thymian

Zubereitung von Bratäpfeln mit Hackfleisch

Bei jedem Apfel das obere Drittel als Deckel abschneiden. Das Innere der Äpfel aushöhlen, so dass ein Rand von ca. einem Zentimeter bleibt. Das Kerngehäuse entfernen und die Hälfte des Fruchtfleischs fein hacken. Aus den „Deckeln“ die Stiele rund ausschneiden.

Die Zitronenschale abreiben und die Zitrone pressen. Das Apfelinnere mit etwas Zitronensaft auspinseln und die Hälfte der Zitronenschale unter das gehackte Apfelfruchtfleisch mischen. Das Ganze mit der Schalotte, Hackfleisch, Spinat, Datteln, Pinienkernen zu einem Teig verkneten, würzen und in der Pfanne mit etwas Olivenöl kurz anbraten.

Den Backofen auf 180° C (Umluft) vorheizen.

Die Füllung auf die Äpfel verteilen und festdrücken. Mit Feta und Thymian bestreuen. In die Mitte der Deckel jeweils eine halbe Zimtstange stecken und auf die Äpfel setzen. Die Äpfel nebeneinander in eine Auflaufform legen, Brühe dazu geben und etwa 30–35 Min. auf mittlerer Schiene backen, bis die Äpfel goldbraun sind. Sofort servieren.

Ähnliche Beiträge

  • Gärtnerbier - frisch, lecker, verdient!

    Das „Gärtnerbier – frisch, lecker, verdient“ überzeugt mit seinem klassisch herben Pilsgeschmack und ist die perfekte Erfrischung für alle, die das Leben im Grünen lieben und feiern – ehrlich, bodenständig und mit einem kleinen Augenzwinkern. Im Garten Bier trinken und sich über das Geschaffte freuen macht immer besonders viel Spaß.

  • Kokosporridge mit Kaki

    Porridge ist im Winter ein Muss. Mit Kokosdrink als Grundlage und Kaki und Pistazie als Grundlage machen wir es uns ein bisschen Exotischer als sonst. Außerdem liefern Haferflocken Magnesium, Eisen und Proteine - noch ein Grund mehr unser Porridge auszuprobieren.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG