Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

DIY Kokedama mit Exoten

Trendige Winter Deko mit Zimmerpflanzen
winter kokedama

Im Winter machen wir es uns gemütlich! Mit der passenden Dekoration aus Zimmerpflanzen ist das gar kein Problem: Das Winter Kokedama setzt eure grünen Mitbewohner prominent in Szene. Die Floristin Tanja von all4design erklärt euch im 25 Hours Hotel Düsseldorf den angesagten Japan-Trend Schritt für Schritt zum Nachmachen.

Das benötigt ihr für die Zimmerpflanzen Deko

  • Sukkulenten
  • Minipalme
  • Minifarn
  • Blumenerde
  • Moos
  • Paketband

Ein Zimmerpflanzen Kokedama ist ganz leicht selbst gemacht

Schritt 1

Füllt Blumenerde in eine Schale und gebt so viel Wasser hinzu, dass sich die Erde gut formen lässt.

 

Schritt 2

Presst die Erde zu Kugeln zusammen und drückt in der Mitte eine Vertiefung hinein.

 

Schritt 3

Setzt eure Mini Pflanzen in die Kuhle hinein und drückt die Erde fest. Schön sieht zum Beispiel eine Kombination aus einer höheren und einer hängenden Pflanze aus.

 

Schritt 4

Jetzt schneidet ihr das Moos in passende Streifen zu den Erdkugeln. Anschließend solltet ihr die Streifen etwas glattstreichen.

 

Schritt 5

Die Kugel mit der Pflanze kann jetzt mit dem Moos eingepackt werden. Dazu müsst ihr das Moos fest andrücken, damit es später auch gut hält.

 

Schritt 6

Umwickelt die Mooskugel kreuz und quer mit dem Paketband.

 

Schritt 7

Schneidet mehrere, gleich lange Stränge aus dem Paketband. Diese könnt ihr danach zusammennehmen und am oberen und unteren Ende verknoten. In das entstandene Netz könnt ihr die Moospflanze einfach hineinsetzen und euer Winter Kokedama ist fertig zum Aufhängen!

Tipp: Zum Gießen könnt ihr das Kokedama einfach abnehmen, in Wasser tunken und danach gut abtropfen lassen.

 

Ähnliche Beiträge

  • DIY: Blumige Weinkiste zum Muttertag

    Dieses DIY für eine blumige Weinkiste zum Muttertag von Beate vom Blog Seaside-Cottage ist ein kleines Kunstwerk und ein richtiger Hingucker.

  • Upcycling-DIY: Bepflanzte Blumenampel aus Konservendosen

    Konservendosen hat jeder von uns zuhause. Doch damit wir diese nicht immer direkt wegwerfen, hat sich Rebecca vom Blog "Sinnenrausch" ein tolle Upcycling-DIY überlegt. Übrigens eignet sich die Blumenampfel auch super als Geschenk!

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG