Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Strauß des Monats Dezember

Wir feiern das Fest der Liebe

Jetzt, wo wir unsere Besuche auf ein Minimum reduzieren müssen, wollen wir mit unseren Geschenken zum Fest der Liebe umso mehr unsere Wertschätzung zeigen für die viele harte Arbeit, die strapazierten Nerven und den Verzicht auf scheinbar selbstverständliche Dinge. Und was könnte dies besser zeigen als Blumen, die mit Liebe ausgesucht wurden?!

Unser Strauß des Monats steht symbolisch für die Eigenschaften, die uns durch das ganze Jahr 2020 begleitet haben und die wir auch noch für das nächste Jahr dringend benötigen: Stärke, Dankbarkeit, Hoffnung und Optimismus. Er soll die Liebe feiern, ohne die wir in diesem Jahr in so mancher Situation verzweifelt wären. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit heißt es noch einmal ganz laut „Danke!“ zu sagen an all diejenigen, die weiterhin für uns da oder vielleicht auch viel zu weit weg sind.

Blumen als Zeichen der Wertschätzung

Ob als kleines Mitbringsel für den Gastgeber oder die ganz große Geste für die oder den Liebsten – Blumen und Pflanzen sind immer die richtige Wahl als Geschenk. Damit zeigen wir, wie groß die Wertschätzung für das Gegenüber ist. Dabei sollten die symbolischen Bedeutungen der verschiedenen Blumen mit berücksichtig werden, um nicht unbeabsichtigt ins Fettnäpfchen zu treten.

Kian Shams-Dolatabadi von Kians Garden in Berlin, der den Strauß des Monats Dezember zusammengestellt hat, wollte, dass sein Strauß vor allem eines symbolisiert: die unbändige Liebe, die wir für unsere Liebsten spüren.

Den Strauß könnt ihr euch in verschiedenen Größen binden lassen, passend für jeden Anlass. Diese Blumen sind darin enthalten:

  • Amaryllis
  • Cymbidium Orchideen
  • Anthurie
  • Lilien
  • Ilex
  • Eukalyptus

Am Ende des Artikels könnt ihr euch noch die passenden Geschenkanhänger herunterladen, damit euer Präsent perfekt wird und die Botschaft übermittelt, die ihr gern transportieren möchtet.

Kreativ und individuell – Kians Garden in Berlin

„Wir sind alle auf der Suche nach kleinen Oasen: besondere Blumenkreationen, individuelle Pflanzen fürs Haus, für den Balkon oder den kleinen Stadtgarten. Kians Garden gestaltet diese kleinen Oasen“, sagt Kian Shams-Dolatabadi. 

Seine Leidenschaft und Passion für Blumen und Dekoration setzte Kian, der eigentlich als Managing Director arbeitete, erstmals 2014 bei einer Hochzeit von Freunden um. Bis in kleinste Detail wurde die Location geschmückt, dekoriert und die Tafel zum Blühen gebracht. Das Hochzeitspaar war begeistert. Viele Anfragen folgten und so machte Kian 2015 seine Leidenschaft zum Beruf.

2017 hat Kian seinen Store in der Kantstrasse in Berlin gemeinsam mit der Floristin Anne Steiner eröffnet. 2018 folgte dann Simone Braun-Hecker mit Kians Garden in München. Und so wächst die Idee weiter, die in einer Garage bei Potsdam begann.

In den zwei Stores in Berlin und München entwickelt Kian mit einem Team aus erfahrenen Floristinnen und Floristen Konzepte für Locations und Anlässe. Neben besonderen Pflanzen, Vasen und Übertöpfen steht Kians Garden für Blumenkreationen, die den Vergleich mit international bekannten Floristen nicht scheuen müssen.

Wer den wunderschönen Laden in Berlin einmal selbst besuchen möchte, findet ihn hier:

Kians Garden

Kantstraße 130
10625 Berlin
Tel.: +49 (30) 50 56 30 95

Mail: berlin@kiansgarden.com

Öffnungszeiten:

Mo: 10 – 18 Uhr
Di – Fr: 10 – 19 Uhr
Sa: 10 – 18 Uhr
 
Kians Garden in München findet ihr hier:
 
Kians Garden
Meindlstraße 2
81373 München

+49 (89) 32 49 82 90

Mail: munich@kiansgarden.com

Öffnungszeiten:

Mo: geschlossen
Di – Fr: 10 – 19 Uhr (Mi ab 13 Uhr)
Sa: 9 – 14 Uhr
Kians Garden

Geschenkanhänger zum Download

Damit ihr auch stilecht „Danke“ sagen könnt, haben wir hier noch die passenden Geschenkanhänger für euren Strauß, das Mitbringsel oder das Weihnachtsgeschenk für euch. Einfach speichern, ausdrucken und Freude verschenken.

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG