Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

DIY bunter Wundertüten Strauß mit Sommerblumen

Kreative Dekoration: Blumen in Magazin-Seiten

Für die perfekte Sommer Party zu Hause gehören natürlich Blumen auf den Tisch. Mit diesen stylischen Wundertüten von Blumenhaus am Hofgarten setzt ihr in der Vase ganz einfach richtig coole Akzente: Eingerollt in bunten Seiten machen bunte Sommerblumen wie Dahlien, Hortensien oder Phlox noch mehr her.

Für den Wundertüten Strauß aus Sommerblumen benötigt ihr 

  • Eure Lieblingsblumen
  • Reagenzgläser aus Kunststoff (Floristik-Bedarf)
  • (Mode-)Zeitschrift mit schicken Motiven
  • Cuttermesser
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Schere
  • Blumenvase / schönes Glas
  • Optional: Floristikdraht

So rollt ihr einen Strauß mit Blumen in bunten Tüten

Schritt 1

Als erstes bereitet ihr das Klebeband vor. Schneidet mit der Schere ausreichend Stücke zurecht.

Schritt 2

Trennt mit dem Cuttermesser diverse schicke Seiten aus einem Magazin eurer Wahl. Es darf gerne bunt und stylish zugehen. Rollt die Seiten spitz zu, formt kleine Eistüten und klebt diese mit dem Klebeband zu. Achtet darauf, dass die schönere Seite nach außen zeigt.

Schritt 3

Drapiert die Tüten in der Vase oder in einem schönen Glas. Die Tüten dürfen gerne dicht an dicht stehen.

Schritt 4 

Jetzt füllt ihr die Reagenzgläser mit Wasser und stellt sie in die vorbereiteten Tüten. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, umwickelt die Reagenzgläser noch mit Draht und hängt sie dann in die Tüten. So haben sie etwas mehr Halt.

Schritt 5

Zum Schluss schneidet ihr die Blumen am Stiel frisch an und stellt sie in die vorbereiteten Reagenzgläser in den Tüten. Die Party kann losgehen!

Sommerblumen-Deko

Ähnliche Beiträge

  • DIY: Blumige Weinkiste zum Muttertag

    Dieses DIY für eine blumige Weinkiste zum Muttertag von Beate vom Blog Seaside-Cottage ist ein kleines Kunstwerk und ein richtiger Hingucker.

  • Upcycling-DIY: Bepflanzte Blumenampel aus Konservendosen

    Konservendosen hat jeder von uns zuhause. Doch damit wir diese nicht immer direkt wegwerfen, hat sich Rebecca vom Blog "Sinnenrausch" ein tolle Upcycling-DIY überlegt. Übrigens eignet sich die Blumenampfel auch super als Geschenk!

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG