Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

DIY Pflanzenhänger Upcycling

Makramee Style aus alten T-Shirts
Pflanzenhänger Upcycling

Habt ihr auch noch alte T-Shirts im Kleiderschrank? Oder Stoffreste im Keller? Prima, denn dann kann das Pflanzen-Upcycling starten. Die Makramee Hängeampel für eine Topfpflanze ist nachhaltig und sehr trendy. Wie ihr das ganz einfach selbst machen und knoten könnt, zeigt euch Sophie von Sophiagaleria Schritt für Schritt in der Anleitung.

Für den Pflanzenhänger benötigt ihr

  • Schere
  • alte T-Shirts oder Stoffreste/Stoffstreifen
  • Blumentopf mit Pflanze
  • Optional: Goldgarn, Wolle, buntes Band, Perlen...  (hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen)

Und so knotet ihr aus alten T-Shirts eine Blumenampel im Makramee Style

Schritt 1

Zuerst das T-Shirt unter den Armen abschneiden, sodass sich ein Viereck ergibt. Dieses mehrfach quer durchschneiden, bis ihr 8 Streifen habt. Die Streifen jeweils an einer Seite – wo eine der Nähte ist – aufschneiden.

Schritt 2

Wenn ihr Goldgarn oder bunte Wolle mit in den Pflanzenhänger knoten möchtet, braucht ihr 8 Fäden, die so lang sind wie die Streifen. Diese werden einfach auf die Streifen gelegt. Dann alle Streifen oben zusammenknoten.

Schritt 3

Anschließend die beiden nebeneinanderliegenden Streifen im Kreis miteinander verknoten. Je nach Größe des Topfes reichen zwei bis drei Knotenreihen. Achtung: Weit unten anfangen, sonst rutscht der Blumentopf später durch, da der T-Shirt-Stoff meist elastisch ist. 

Schritt 4

Zum Schluss die Streifen oben verknoten und die Pflanze im Übertopf in das Netz stellen. Nun könnt ihr alles an einem Haken aufhängen.

Ähnliche Beiträge

  • Strauß des Monats Oktober

    Um bei dem Wetter erst gar keine schlechte Laune aufkommen zu lassen, strahlt unser Strauß des Monats in den schönsten Pink- und Lilatönen, die für Freundlichkeit, Romantik, Charme und Einfühlsamkeit stehen.

  • DIY herbstlicher Blumenkranz aus Bindedraht

    Mit Bindedraht lassen sich ganz leicht feine Kränze aus den Lieblingsblumen binden: als Haarkranz fürs Sommerfest, als dekorative Tischdeko oder für die Wand. Gerade im Herbst gibt es mit Hortensien und Hagebutten schöne Blumen für stimmungsvolle Arrangements, die man sich gerne ins Haus holt.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG