Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Mittsommer Idee: DIY Blumengeschenk in der Tasse basteln

Mittsommer Idee: DIY Blumengeschenk in der Tasse basteln

So langsam werden die Tage wieder länger und der Sommer kommt mit großen Schritten näher. Ein Grund mehr, feiernd in die neue Jahreszeit zu starten. Und weil dies glücklicherweise nun auch wieder in Gesellschaft möglich ist, nehmen wir uns die Schweden zum Vorbild und feiern mit euch Mittsommer, hier besser bekannt als Sommersonnenwende. Traditionell wird dieses Fest zwischen dem 20. und 26. Juni begangen.

In Deutschland feiern wir die Sommersonnenwende zwar nicht offiziell, aber wir lieben den Gedanken von einem Fest in der Natur, mit guter Gesellschaft, leckerem Essen und viel Blumenschmuck. Und da wir hoffentlich in diesem Sommer wieder öfter Freunde und Familie besuchen können, hat Mike von Herr Letter eine wunderbare Idee für ein buntes DIY-Blumengeschenk in einer Tasse kreiert.

DIY-Blumengeschenk in der Tasse gestalten

In die Tassen hat Mike die schönen Nelken „Pink Kisses” gepflanzt. Die hübschen Blumen bezaubern durch ihre vielen kleinen Blüten, die in den unterschiedlichsten Pinktönen marmoriert sind. Die Nelke besticht außerdem durch ihre hohe Blühfreudigkeit. Sie bevorzugt einen hellen, sonnigen Standort und blüht, einmal gedüngt, wochenlang. Die ideale Blume zum Dekorieren und Schenken! Außerdem verströmen Nelken einen wunderbar frischen und angenehmen Duft.

Tipp: Nach dem Schenken sollten die Nelken in ein Gefäß umgepflanzt werden, welches einen Wasserabfluss gewährleistet. Denn die „Pink Kisses“ mögen keine nassen Füße.

In der Anleitung verraten wir euch, wie ihr selbst Sprüche oder andere Motive auf eure Tassen übertragen und so ein super DIY-Blumengeschenk zaubern könnt.


Ihr benötigt:

  • weiße Tassen (am besten mit einer großen Öffnung)
  • Nelken „Pink Kisses“ oder andere Blumen
  • Kohlepapier
  • Vorlage für die Motive
  • Bleistift
  • Porzellanstift
  • Papier
  • Schaschlikspieße
  • Kleber
  • Stift
  • Bänder für die Verzierung

Dauer: ca. 30 Minuten, , plus Zeit zum fixieren

Schwierigkeitsgrad: einfach

Schritt 1

Zuerst druckt ihr euch eine Vorlage aus und schneidet die einzelnen Motive aus. Legt die Motive anschließend auf die grau-weiße Seite des Kohlepapiers und befestigt beides mit einem Streifen Klebeband auf der Tasse.

Anschließend nehmt ihr euren Bleistift und fahrt vorsichtig die Schriften und Dekoelemente nach, damit sich die Kohle auf die Tasse überträgt. Achtet dabei darauf, dass die Vorlage nicht verrutscht.

Schritt 2

Wenn die Vorlage auf die Tasse übertragen wurde, könnt ihr anfangen, die Schriften mit einem Porzellanmarker nachzufahren und schön zu gestalten. Solltet ihr euch vermalt haben, könnt ihr mit etwas Küchenpapier und Wasser die Farbe wegwischen.

Sobald ihr die Tasse fertig gestaltet und die Farbe fixiert habt (siehe Anleitung auf dem Porzellanmarker), könnt ihr auch schon loslegen, die „Pink Kisses“-Nelken in die Tasse zu pflanzen.

Schritt 3

Zum Schluss könnt ihr noch einen Pflanzenstecker aus Holzspießen und kleinen Papierfähnchen basteln, den ihr in die Tasse steckt. Noch ein paar hübsche Bänder an den Wimpel und schon ist euer DIY-Blumengeschenk fertig zum Verschenken.

Das DIY-Blumengeschenk ist wirklich eine super Idee und kommt bestimmt immer gut an, ob zu Geburtstag, Hochzeit, Umzug oder anderen Anlässen. Die hübschen „Pink Kisses“-Nelken verbreiten einfach gute Laune und zaubern den Sommer in euer Zuhause.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG