Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

DIY Makramee zu Ostern

Schwebende Vasen und Frühlingsblumen
Makramee DIY zu Ostern

Zu Ostern freut man sich besonders über die vielen bunten Frühlingsblumen. Das dachte sich auch Julia Alves von www.mammilade.de und hat sich für uns ein ganz zauberhaftes Oster DIY mit schwebenden Ostereiern und Espressotassen überlegt. Befüllt mit frühlingshaften Blumen und Frühblühern mit Zwiebeln wird diese Deko-Idee zum echten Blickfang über der Ostertafel.

Das braucht ihr für das Oster DIY

  • kleine Gefäße wie Espressotassen, Milchkännchen, Gläser
  • ausgeblasene, gereinigte Hühner- oder Gänseeier
  • festes Garn, gerne in verschiedenen Farben
  • kleine Holzperlen
  • Ast zum Aufhängen
  • Frühblüher im Topf
  • Schnittblumen

So bastelt ihr eine hängende Dekoration zu Ostern

Schritt 1

Zunächst öffnet ihr die Hühner- oder Gänseeier ganz vorsichtig im oberen Teil. Wascht die Eier aus und lasst sie gut trocknen.

 

Schritt 2

Für das selbstgeknüpfte Makramée nehmt ihr das Garn und schneidet vier Stränge à ca. 160 cm zu. Fasst alle vier jeweils in der Mitte zusammen und knotet am oberen Ende die Schnüre zu einer Schlaufe als Aufhängung zusammen. Unten habt ihr nun acht lose Stränge.

 

Schritt 3

Nun könnt ihr mit dem Knoten loslegen. Für den Anfang ist es einfacher und übersichtlicher, wenn ihr die Schnüre flach auf dem Tisch liegend knotet. Teilt die Bänder in vier Paare und knüpft ab ca. 30 bis 40 cm von dem Aufhängeknoten aus auf gleicher Höhe jeweils einen Knoten in jedes Paar. Wenn ihr mögt, könnt ihr noch bunte Holzperlen einfädeln.

 

Schritt 4

Jetzt nehmt ihr die Enden der Paare, breitet sie wieder aufgefächert vor euch aus und verknotet sie nun mit einem Abstand von etwa 2 cm auf gleicher Höhe zur ersten Knotenreihe mit jeweils einer neuen Nachbarschnur. Auch hier könnt ihr wieder Perlen einfädeln und festknoten. Macht dies danach noch ein drittes Mal, bevor ihr aus den Enden aller acht Bänder einen abschließenden Knoten knüpft, so dass ein sicheres Netz entsteht und eure Eier und Tassen nicht aus dem Makramée herausrutschen können. Wenn ihr wollt, könnt ihr dann noch die Enden der Schnüre nach Wunsch kürzen.

 

Schritt 5

Hängt die Makramée Netze an einen Ast und setzt die leeren Eierschalen und Espressotassen hinein. Schmückt sie anschließend mit den Frühblüher-Zwiebeln, kleinen Blumensträußen oder einzelnen Blüten. Tipp: Vergesst das Gießen nicht, damit ihr lange Freude an eurer frühlingshaft-österlichen Schwebe-Deko habt.

Ähnliche Beiträge

  • Free Desktop Wallpaper August 2020

    Holt euch jetzt unsere neuen Desktop Wallpaper für euer Tablett, Smartphone und Laptop. Dieses Monat bekommt ihr sommerliche Sonnenblumen in feinen Gelbtönen.

  • DIY Sempervivum Kranz

    Wenn ihr Kränze bisher nur mit Schnittblumen gemacht habt, solltet ihr unbedingt einmal ausprobieren, Sempervivum darin zu verarbeiten. Wie das geht und worauf ihr bei den genügsamen Pflanzen achten solltet, zeigt uns Beate von Seaside-Cottage.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG