Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

DIY Osternest aus Federn

Blumen erblühen in einem flauschigen Nest zum Fest
Flauschiges Osternest

Ostern wird kuschelig. Für alle, die auf flauschige Feiertage stehen, haben die Profifloristen von Blumen Kauffmann ein kleines, aber extrem süßes DIY gezaubert. Mit jeder Menge Federn, einer schönen Pflanze und etwas Dekoration ist das Nest zum Fest ganz einfach selbst gemacht.

Damit bastelt ihr ein Osternest aus Federn

  • Sprühkleber
  • Heißklebepistole
  • 2 Strohrömer, unterschiedlich groß
  • weißes Filzband
  • weiße Federn
  • Narzisse im Topf
  • Moos
  • Heu
  • Häschenfigur
  • Wachteleier
  • Zweige von Moorbirke oder Heidelbeere

Das DIY zu Ostern geht ganz schnell

Schritt 1

Als erstes klebt ihr den kleineren auf den größeren Strohrömer. Anschließend umwickelt ihr beide mit weißem Filzband und fixiert es mit dem Heißkleber. Benetzt das Filzband großzügig mit Sprühkleber.

 

Schritt 2

Dann wälzt ihr den Kranz in den weißen Federn, bis das Filzband über und über mit Federn bedeckt ist. Und gut trocknen lassen!

 

Schritt 3

Nehmt eine Frühlingsblume (zum Beispiel eine Narzisse), umwickelt den Topf mit Moos und stellt ihn in ein passendes Glas.

 

Schritt 4

Nun das Glas mit der Blume in den Kranz stellen. Für noch mehr Oster-Feeling setzt ein kleines Häschen auf Heu dazu. Wer mag, kann noch ein paar Wachteleier drum herum festkleben.

 

Schritt 5

Zum Abschluss könnt ihr noch ein paar dekorative Zweige in den Topf stecken. Und schon ist die flauschige Osterdekoration fertig!

 

Ähnliche Beiträge

  • Strauß des Monats Oktober 2021

    Muss ein Herbststrauß immer in den typischen rot-orange-gelb-Tönen gehalten sein? Absolut nicht, wie der Strauß des Monats Oktober beweist.

  • DIY Herbstkranz aus Erika und Heide

    Herbstzeit ist Bastelzeit. Und was gibt es schöneres, als sich an einem verregneten Tag gemütlich an den Tisch zu setzen und seinen eigenen Kranz zu binden? Wir lieben diese meditative Arbeit und freuen uns deshalb sehr über die vielen farbenfrohen Pflanzen, die uns im Herbst dafür zur Verfügung stehen.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG