Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

DIY winterlicher Türkranz

Skandinavien Style für Weihnachten
Winterlicher Türkranz

Das bringt einen schon in Weihnachtsstimmung, bevor man sein Zuhause betritt: Florale, winterliche Kränze schmücken jetzt die Türen. So eine weihnachtliche Deko ist ganz leicht selbst gemacht – und mit den richtigen Blumen und Pflanzen passt sie zu jedem Stil. Unsere Floristin Silke von Blumen Hermes und dem Fachverband Deutscher Floristen zeigt euch, wie man einen skandinavischen Türkranz bastelt: mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Selbermachen in der Adventszeit.

 

Für den weihnachtlichen Türkranz im Skandi-Stil braucht ihr

  • Floristikreif
  • Floristikdraht
  • Dekoband
  • Verschiedene Zweige und Blumen (hier: Eukalyptus, Asparagus, Nobilis, Ilex, Thymian, Kalanchoe, Heidelbeere und Tillandsiamoos)

So bastelt ihr einen Weihnachtskranz für die Haustür

Schritt 1

Schneidet zunächst alle Blumen und Zweige auf die gewünschte Länge zurecht, sodass sie gut zum Reif passen. Wählt eine Mischung aus Blumen und Pflanzen in verschiedenen Farbtönen und Formen, für einen skandinavischen Look sind vor allem silbernes oder graues Laub in Verbindung mit grünen und roten Akzenten schön.

 

Schritt 2

Danach könnt ihr die Blumen und Zweige mit Draht am Reif befestigen, ein Teil des Drahtreifs kann ruhig frei bleiben. Einen ausgewogenen Eindruck erreicht ihr, wenn die Blumen Deko nach außen hin mit einzelnen Zweigen ausläuft.

 

Schritt 3

Befestigt mit dem Draht eine Schlaufe an eurem Reif. Daran könnt ihr später euren Türkranz aufhängen.

 

Schritt 4

Legt ein langes Stück Dekoband um den Kranz. Um eine Rose zu formen, könnt ihr ein Ende um sich selber eindrehen. Wickelt es zu einer Blüte zusammen und bindet es mit einem anderen Stück Dekoband fest.

 

Ähnliche Beiträge

  • Strauß des Monats Oktober

    Um bei dem Wetter erst gar keine schlechte Laune aufkommen zu lassen, strahlt unser Strauß des Monats in den schönsten Pink- und Lilatönen, die für Freundlichkeit, Romantik, Charme und Einfühlsamkeit stehen.

  • DIY herbstlicher Blumenkranz aus Bindedraht

    Mit Bindedraht lassen sich ganz leicht feine Kränze aus den Lieblingsblumen binden: als Haarkranz fürs Sommerfest, als dekorative Tischdeko oder für die Wand. Gerade im Herbst gibt es mit Hortensien und Hagebutten schöne Blumen für stimmungsvolle Arrangements, die man sich gerne ins Haus holt.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG