Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

DIY-Windlicht mit Blumen verzieren

Dein Sommer-DIY

Damit wir die große Auswahl an Schnittblumen im Sommer richtig auskosten, empfehlen wir euch ein Do-It-Yourself für ein Windlicht von DIY Carinchen. Das Windlicht eignet sich perfekt als Dekoration für die nächste Grillparty oder für einen gemütlichen Abend mit eurer Familie.

DIY - Windlichter mit Blumen verzieren - wundervolle, sommerliche Dekoidee (1)

Das benötigt ihr:

  • Eure liebsten Blumen und Gräser (hier: Nelken, Petunien und Margeriten)
  • Einweckgläser
  • Basteldraht
  • Washi Tape
  • Schere

Schritt 1

Zunächst den Basteldraht ein- bis zweimal um den oberen Rand des Einweckglases legen. Diesen anschließend großzügig abschneiden und die Enden miteinander verdrehen.

Schritt 2

Nun kann das Washi Tape, Masking Tape oder Ähnliches um den Draht gewickelt werden. Hier wurde grünes Washi Tape verwendet.

 

Schritt 3

Als nächstes die Gräser um den Drahtring wickeln. Danach den Ring mit den Gräsern von unten am Einweckglas hochschieben, bis es von alleine hält.

Schritt 4

Jetzt die Blumen nach Wahl zwischen Glas und Drahtring stecken. Die Blumen können nach Lust und Laune gewählt werden. Hierbei sollte nur darauf geachtet werden, dass sie nicht zu groß sind und mit der Kerze in Berührung kommen könnten.

Schritt 5

Zum Schluss das Glas mit Wasser befüllen und darin ein Teelicht schwimmen lassen.

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2019 - eine Initiative der Landgard eG