Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

DIY Blumen Schmuck für den Weihnachtsbaum

Florale Dekoration statt klassischer Christbaumkugeln
Tannenbaum mit Blumen

Alle Jahre wieder wartet Weihnachten am Ende des Jahres auf uns – und damit oft auch der alte Baumschmuck. Dieses Jahr könnt ihr allerdings die alten Christbaumkugeln in der Kiste lassen und stattdessen euren Weihnachtsbaum mit frischen Blumen schmücken. Sophie von „Sophiagaleria“ zeigt euch Schritt für Schritt, wie ihr dieses weihnachtliche Deko DIY ganz einfach selbst macht.

Das braucht ihr für das blumige Weihnachtsbaum DIY

  • Tannenbaum mit dichtem Tannenwerk (hier: eine Blautanne)
  • Schönen Übertopf oder Korb
  • Lichterkette
  • Blumen (hier: Amaryllis, Protea, Chrysanthemen, Lisianthus, Nelken, Rosen)
  • Kleine Blumenröhrchen, die mit Wasser befüllt werden können

So gestaltet ihr den Weihnachtsbaum mit Blumenschmuck

Schritt 1

Stellt euren Baum, am besten eignet sich einer mit vielen und dichten Zweigen, in einen schönen Übertopf. Wenn ihr auch eine Lichterkette verwenden möchtet, wickelt diese als erstes gleichmäßig um den Baum.

 

Schritt 2

Jetzt geht es mit der Blumen Deko los: Zuerst kürzt ihr die Blumen so, dass sie gut in die kleinen, mit Wasser gefüllten Röhrchen passen. Achtet darauf, dass ihr die Röhrchen nicht zu voll macht.

Da die Blüten von Protea und Amaryllis groß genug sind, reicht es, wenn ihr nur eine Blume pro Röhrchen nehmt. Bei den anderen steckt ihr immer drei bis vier Blumen eng zusammen, damit es üppiger aussieht und den Effekt einer Weihnachtskugel bekommt. Für den abgebildeten Tannenbaum benötigt ihr ungefähr 30 Blumenkugeln.

 

Schritt 3

Sobald ihr alle Blumen zu Weihnachtskugeln zusammengestellt habt, steckt ihr den Blumenschmuck nach und nach zwischen die Tannenzweige. Achtet darauf, dass ihr die Röhrchen relativ aufrecht reinsteckt, da sonst das Wasser auslaufen kann.

Frische-Tipp:

Füllt zwischendurch das Wasser in den Röhrchen nach, damit die Blumen länger halten und über die Weihnachtstage frisch bleiben.

 

Ähnliche Beiträge

  • Strauß des Monats Oktober 2021

    Muss ein Herbststrauß immer in den typischen rot-orange-gelb-Tönen gehalten sein? Absolut nicht, wie der Strauß des Monats Oktober beweist.

  • DIY Herbstkranz aus Erika und Heide

    Herbstzeit ist Bastelzeit. Und was gibt es schöneres, als sich an einem verregneten Tag gemütlich an den Tisch zu setzen und seinen eigenen Kranz zu binden? Wir lieben diese meditative Arbeit und freuen uns deshalb sehr über die vielen farbenfrohen Pflanzen, die uns im Herbst dafür zur Verfügung stehen.

Unsere Partner

Du möchtest auch Partner werden?

Copyright @ 2021 - eine Initiative der Landgard eG